02. Juni 2015

VW Nutzfahrzeuge: Statt Swiss Bonus tiefere Listenpreise

Seit dem 1. Juni hat VW Nutzfahrzeuge in der Schweiz bei allen Fahrzeugen (inklusive der Sondermodelle) die Listenpreise um 10 Prozent gesenkt. Entsprechend sind auch die Preise bei den Grund- und Sonderausstattungen angepasst worden. Dafür entfällt der bisherige Euro-Währungsausgleich «Swiss Netto Bonus».

VW Nutzfahrzeuge: Statt Swiss Bonus tiefere Listenpreise

Der neue VW T6.

Die Preissenkung gilt für alle neuen Kaufverträge und Bestellungen ab dem 1. Juni. Fahrzeuge mit Kaufvertragsdatum bis und mit 31. Mai 2015 werden mit dem bisher gültigen Währungsausgleich «Swiss Netto Bonus» abgewickelt.

Marcel Schaffner, Markenchef VW Nutzfahrzeuge: «Die einheitliche Preissenkung von 10 Prozent über alle Modelle soll Transparenz und Vertrauen bei den Kunden schaffen. Gerade im Bereich Nutzfahrzeuge ist diese Planungssicherheit für den Handwerker entscheidend.» (bsc/pd)

www.vw-nutzfahrzeuge.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK