17. April 2014

BNC setzt auf Full-Service-Leasing bei Alphabet und den Skoda Octavia

Das IT-Unternehmen BNC Business Network Communications AG hat sich für den Skoda Octavia Combi und ein Full-Service-Leasing bei Alphabet entschieden.

BNC setzt auf Full-Service-Leasing bei Alphabet und den Skoda Octavia

Schlüsselübergabe (v.l.) Luca Tummarello, Key Account Manager ASAG, Markus Huber, CEO BNC und Alain Bahni, Area Manager Deutschschweiz bei Alphabet.

BNC Business Network Communications AG gehört mit über 50 Mitarbeitenden an den Standorten Bern, Zürich und Lausanne zu den bedeutendsten Netzwerk- und Systemintegratoren der Schweiz. Mittlere und grössere Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, aber auch IT-Service- Provider vertrauen heute bereits auf die Dienstleistungen von BNC.


Vor Kurzem hat das Unternehmen seine Flotte erneuert und 20 Skoda Octavia Combi mit dem 2-Liter-Dieselmotor und DSG-Automatik beschafft. Dem Entscheid ging ein langer Evaluationsprozess voraus, denn erstmals hatte BNC die Neubeschaffung im Rahmen einer Ausschreibung organisiert. Auch hatte sich das IT-Unternehmen dazu entschlossen, die Fahrzeuge nicht mehr zu kaufen und inhouse zu verwalten, sondern einen Full-Service-Leasing-Vertrag abzuschliessen. BNC CEO Markus Huber begründet den Entscheid gegenüber aboutFLEET: «Unsere Firma ist von einem kleinen Betrieb auf über 50 Mitarbeiter gewachsen. Früher hatten wir nur wenige Autos, doch nun sind es 20. Die Verwaltung der Fahrzeuge ist nicht unser Kerngeschäft, darum wollten wir sie extern geben.» Somit könne der interne Aufwand reduziert  und genau budgetiert werden. «Wir wollten ein Sorglospaket», so Markus Huber.


Die Ausschreibung gewann schliesslich Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG zusammen mit der ASAG Auto-Service AG in Pratteln und dem Skoda Octavia Combi. «Für Skoda hat das gute Preis- Leistungs-Verhältnis gesprochen», meint BNC CEO Markus Huber, der die Wahl von Alphabet folgendermassen begründet: «Alphabet war von Anfang an sehr kompetent und ging auf unsere Bedürfnisse ein.» Alain Bahni von Alphabet freut sich über den neuen Kunden: «KMU sind für Alphabet ein wichtiges Segment.» Der Deal zeigt, dass Alphabet, als markenneutraler Flottenanbieter, der richtige Ansprechpartner für moderne Flottenlösungen ist. (ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK