16. Juli 2015

Honda: Neuer Weltrekordtitel für die beste Treibstoffeffizienz

25 Tage war der Honda Civic Tourer unterwegs, fuhr durch 24 EU-Länder, legte 13‘498 Kilometer zurück und erzielte einen Durchschnittsverbrauch von nur 2,82 Litern auf 100 Kilometern. Damit hat Honda hat einen neuen Weltrekordtitel für Treibstoffeffizienz («Niedrigster Treibstoffverbrauch – alle 24 zusammenhängenden EU-Länder / alle Fahrzeuge») im Guinness-Buch der Rekorde aufgestellt.

Honda: Neuer Weltrekordtitel für die beste Treibstoffeffizienz
Honda: Neuer Weltrekordtitel für die beste Treibstoffeffizienz

Hinter dem Steuer sassen zwei Mitglieder des europäischen Forschungs- und Entwicklungsteams (R&D) von Honda, Fergal McGrath und Julian Warren. Die Herausforderung war, die Treibstoffeffizienz des 1,6 i-DTEC Dieselmotors unter realen Fahrbedingungen unter Beweis zu stellen.

Die beiden legten eine beeindruckende Distanz zurück – vergleichbar mit einer Fahrt von Grossbritannien nach Australien – und benötigte dafür nur neun Tankstopps. Im Durchschnitt schaffte der Civic Tourer 1500 Kilometer pro Tankfüllung. Für die gesamte Reise lagen die Treibstoffkosten damit bei nur 645 Euro.

Das Team machte sich am 1. Juni im belgischen Aalst auf diese Reise der besonderen Art, um im Uhrzeigersinn durch alle Länder des europäischen Festlands zu fahren. Am Ende lag der Verbrauch mehr als 25 % unter den angegebenen Verbrauchswerten des Civic Tourers von 3,8 Liter/100 km. McGrath: «Es war nicht einfach, aber es hat wirklich Spass gemacht. Und mit dem Guinness-Buch-Rekord hat sich die ganze harte Arbeit gelohnt.»

Der offizielle Rekord-Titel lautet «Niedrigster Treibstoffverbrauch – alle 24 zusammenhängende EU-Länder». Das Regelwerk sieht vor, dass die gesamte Strecke von denselben beiden Fahrern zurückgelegt werden muss. McGrath und Warren arbeiten bereits seit rund 18 Jahren im Honda Werk in Grossbritannien zusammen. Sie hatten die Aufgabe, täglich im Durchschnitt 600 Kilometer zurückzulegen – das sind rund 7,5 Stunden Fahrzeit am Tag.

Das Fahrzeug musste jedes der 24 Länder durchfahren und es mussten ausreichende Nachweise und Aufzeichnungen vorgelegt werden – darunter ein Fahrtenbuch zu Treibstoffverbrauch und Kilometerstand, GPS-Daten, Videos, Fotos und Unterschriften von unabhängigen Zeugen –, um die zurückgelegte Strecke genau zu dokumentieren. Das Auto muss ein Standardmodell sein. Es durften keine Anpassungen oder Umbauten vorgenommen werden. (bsc/pd)

Zum Honda Civic Tourer



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK