28. Mai 2015

«Cars&Friends 2015»: Jetzt auch für Privatteams

Zum siebten Mal findet vom 21. bis 23. August die Oldtimerrallye «Cars&Friends - Classics on the Road» teil. Aufgrund der hohen Nachfrage können sich dieses Jahr neben Firmenteams erstmals auch Privatpersonen dafür anmelden.

«Cars&Friends 2015»: Jetzt auch für Privatteams

Rund 250 Kilometer wird die Oldtimerrallye «Cars&Friends - Classics on the Road», die von Helmuth H. Lederer initiiert wurde, von Lech am Arlberg bis ins Allgäu und zurück umfassen. Eine Strecke, die auch in alltäglichen Fahrzeugen faszinierend ist - umso mehr aber in Oldtimern mit jahrzehntelanger Geschichte begeistert.

 

Erstmals können auch private Liebhaber von klassischen Automobilen neben den Firmenteams teilnehmen. Allerdings geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um ein genaues Gefühl für Zeitabstände, müssen doch verschiedene Streckenabschnitte in einer vorgegebenen Zeit zurückgelegt werden - und dabei zählt jede Hundertstelsekunde.

 

Um das bisherige hohe Niveau der Veranstaltung zu halten, bleibt das Feld weiterhin limitiert. Schon letztes Jahr absolvierten 38 Teams aus der Schweiz, Österreich und Deutschland auf der idyllischen Strecke diverse Prüfungen.

 

Anmeldungen sind bis zum 30. Juni 2015 möglich. Weitere Informationen zum diesjährigen Event und Impressionen der vergangenen Rallyes sind auf der neu gestalteten Webseite zu finden. (ml)

 

www.carsandfriends.ch

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK