28. Mai 2015

Daimler verkauft Mercedes-Benz-Niederlassung an die Schweizer Kestenholz-Gruppe

Die Kestenholz-Gruppe baut ihr Deutschlandgeschäft aus und übernimmt von Daimler die Mercedes-Benz-Niederlassung mit den Standorten Freiburg und Bad Säckingen.

Daimler verkauft Mercedes-Benz-Niederlassung an die Schweizer Kestenholz-Gruppe

Die Kestenholz-Gruppe verfügt bereits über einen Standort in Deutschland: In Lörrach betreibt sie einen Mercedes-Servicebetrieb. Dank der Übernahme einer Mercedes-Benz-Niederlassung von Daimler ist die Schweizer Gruppe nun auch an den Standorten Freiburg und Bad Säckingen vertreten.

 

Mit dem Kauf verdoppelt sich die Belegschaft der Kestenholz-Gruppe, die an ihren acht Standorten in der Schweiz und in Lörrach bereits 320 Mitarbeiter beschäftigt hatte. Entsprechend gross sind die Erwartungen an den Kauf: 4500 Neuwagen und 3000 Gebrauchtwagen sollen in Freiburg und Bad Säckingen jährlich abgesetzt werden. (vg)

 

www.kestenholzgruppe.com

 

www.daimler.com



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK