13. Mai 2015

Erfolgreicher aboutFLEET Driving Day

Am ersten aboutFLEET Driving Day konnten zahlreiche Flottenmanager, Fuhrparkbetreiber und Geschäftsführer die aktuellsten Autos testen. Insgesamt standen 23 Fahrzeuge zur Wahl. Von Fiat über Ford, Infiniti, Honda, Jeep, Lexus, Mazda, Mini, Nissan, Opel, Subaru, Tesla, Toyota oder Volkswagen: Ob sportiv oder sparsam: Alles war dabei.

Erfolgreicher aboutFLEET Driving Day

Zum ersten Mal hat aboutFLEET den Driving Day organisiert. An bester Location, nämlich in der Vianco Arena in Brunegg, standen 23 Fahrzeuge zur Wahl. Die 1500 m2 grosse, befahrbare Eventhalle liegt direkt neben der Autobahn A1 bei der Ausfahrt Mägenwil und stellte damit einen ideale Ausgangspunkt für die Testfahrten dar.

 

Eine attraktive Fahrzeugauswahl wartete auf die Fuhrparkverantwortlichen und Geschäftsführer. Zum Teil gerade erst Premiere am Autosalon Genf gefeiert, konnten die zahlreichen Teilnehmer die Modelle auf Herz und Nieren prüfen und Gespräche mit den anwesenden Flottenspezialisten der Importeure führen. Ob Fiat mit dem 500X, der neue Mondeo von Ford, Honda mit dem Civic Tourer oder CR-V, der Q50 S Hybrid und QX70 von Infiniti, der neue Jeep Cherokee und Renegade, Lexus mit dem NX300h und Mazda mit dem 6 und 2. Mini stellte das Spassmobil Mini Cooper S zur verfügung und Nissan zeigte die Zukunft mit dem Elektro-Raumwunder e-NV200 Evalia. Opels Insignia stand ebenso zur Verüfgung wie die Outback und Forester von Subaru. Neben dem Toyota Auris Touring Sports und dem brandneuen VW Passat Variant mit dem neuen 240-PS-Vierzylinder-Diesel war auch das Model S von Tesla heiss begehrt.

 

Zwei Routen standen zur Wahl: eine 10 minütige und eine 20-minütige, auf der praktisch alle Verkehrssituationen getestet werden konnten. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt. Neben Kaffee und kalten Getränken den ganzen Tag hindurch gab es noch ein feines Mittagessen für alle Teilnehmer, die unisono ein positives Feedback gaben und es sehr geschätzt haben, an einem Tag einen attraktiven Querschnitt von diversen Fahrzeugen für die zukünftige Flotte er-fahren zu können. Die anwesenden Flottenspezialisten der Importeure konnten ihrerseits neue Kontakte knüpfen und potenzielle Kunden von ihren Produkten überzeugen. Teilnehmer unter Zeitdruck konnten auch nur für ein oder zwei Tests kommen und ihre Termine vorher reservieren.

 

Somit war der erste Driving Day ein Erfolg für alle Beteiligten und wird mit Sicherheit im nächsten Jahr wieder durchgeführt. (hbg)

 

In unserer Fotogalerie finden Sie Bilder des Events.

 

www.aboutfleet.ch/fotogalerie

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK