09. Februar 2015

CO2-Ausstoss: Sauber, sauberer, PSA Peugeot Citroën

Effizientere Motoren, leichtere Karossen und tiefere cw-Werte – das sind Forschungsziele von PSA Peugeot Citroën. Der Lohn für diese Bemühungen: Ende 2014 eroberte der Konzern Platz 1 für die Autoflotte mit dem geringsten CO2-Ausstoss zurück. PSA erzielte einen Schnitt von nur 110,3 g CO2/km. Das ist deutlich weniger als der Durchschnitt im europäischen Markt, der bei 123,7 g/km lag.

CO2-Ausstoss: Sauber, sauberer, PSA Peugeot Citroën

Die neuen PureTech-Dreizylinder-Benzinmotoren haben einen grossen Anteil an der Verringerung des CO2-Ausstosses der PSA-Flotte.

Seit 2008 konnte der Konzern die Emissionen um immerhin 30 g/km senken. «Dieses Rekordniveau verdeutlicht den Anspruch des Konzerns, konkrete Lösungen zum Schutz der Umwelt zu erarbeiten», sagt PSA dazu. Von seinem Etat für Forschung und Entwicklung wendet PSA mehr als die Hälfte auf, um Technologien zur Verbesserung der Effizienz und der Umweltbilanz seiner Fahrzeuge zu finden.

Erreicht wurde der niedrige Flotten-Durchschnitt vor allem durch das Downsizing der Benzinmotoren im Rahmen des Rollouts der neuen Dreizylinder-Benzinmotoren PureTech und durch die Effizienz der BlueHDi-Dieselmotoren der neuen Generation. 2014 emittierten knapp 30 Prozent der verkauften Konzernfahrzeuge weniger als 100 g CO2/km.

Zahlreiche Modelle des Konzerns sind beim CO2-Ausstoss Marktführer in ihrem Segment. Einige Beispiele:
- Citroën C4 Cactus 1,6 l BlueHDi, 100 PS, 82 g/km CO2
- DS 3 1,6 l BlueHDi, 100 PS, 79 g/km CO2
- Peugeot 308 1,2 l PureTech, 130 PS, 107 g/km CO2. Diese Benziner-Version erzielte einen Verbrauchsrekord von 2,85 l/100 km und legte eine Strecke von 1810 km mit einer Tankfüllung von 51 Litern zurück.

Die Modelle Peugeot 308, Citroën C4 Picasso sowie der Citroën C4 Cactus profitieren ausserdem von einer deutlichen Gewichtsreduzierung von 140 beziehungsweise 200 kg, die für die Verringerung des Verbrauchs von entscheidender Bedeutung ist.

Ermittelt wurde der Durchschnitt der CO2-Emissionen für die Flotte im gemischten, europäischen Fahrzyklus (NEDC) der Pkw-Zulassungen im Jahr 2014 in 22 EU-Ländern (ohne Griechenland, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Zypern, Malta). (bsc/pd)

www.peugeot.ch
www.citroen.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK