16. Dezember 2014

TCS und ALD Automotive vereinbaren Zusammenarbeit

ALD Automotive und der Touring Club Schweiz TCS machen gemeinsame Sache. So hat sich der TCS verpflichtet im Rahmen der ALD Road Assistance, den Lenkern von Fahrzeugen der ALD Automotive umfassend Hilfe zu leisten.

TCS und ALD Automotive vereinbaren Zusammenarbeit

Im Falle einer Panne, eines Unfalls oder bei Verlust oder Diebstahl der Tankkarte müssen sich die Besitzer eines Fahrzeugs der Firma ALD Automotive in Zukunft keine Sorgen mehr machen. Der TCS und die weltweit agierende Firma für markenunabhängiges Full-Service Leasing und Flottenmanagement haben mit der ALD Road Assistance ein umfangreiches Servicepaket geschnürt, das unter anderem die Sicherstellung der weiterführenden Mobilität ihrer Lenker beinhaltet.

 

Falls nötig organisiert der TCS Mietwagen, Taxis, Tickets für den öffentlichen Verkehr und Hotelunterkünfte. Können Pannen nicht direkt vor Ort behoben werden, schleppt der TCS liegengebliebene Fahrzeuge zu einer Partnergarage oder zu einem ALD Body Repair Partner ab.

 

Die neuen Assistance-Dienstleistungen gelten sowohl in der Schweiz, als auch im Ausland. Aktuell können 1800 ALD-Fahrzeuge von dieser neuen Vereinbarung profitieren. In Zukunft soll die Zusammenarbeit zwischen dem TCS und der ALD Automotive ausgebaut werden. (pd/ir)

 

www.tcs.ch

 

www.aldautomotive.com

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK