31. Oktober 2014

42 Fahrzeuge übergeben: Fraisa bleibt dem Polo treu

Der Werkzeughersteller Fraisa SA verfügt über eine Flotte von 80 VW Polo und 15 VW Touran. Das Unternehmen bleibt der Marke treu: 42 Polos wurden nun gegen neue ausgetauscht und den Mitarbeitenden bei AMAG Solothurn übergeben.

42 Fahrzeuge übergeben: Fraisa bleibt dem Polo treu

Die Golfs sind bei den Mitarbeitenden angekommen (v.l.n.r.): Jeannette Meier, Leiterin Personalwesen Fraisa; Hanspeter Kocher CFO Fraisa Holding AG, Mitglied der Geschäftsleitung; Patrick Brand Leiter Beschaffung Fraisa; Andreas Iseli, Geschäftsführer AMAG Solothurn; Hanspeter von Rohr, Betriebsleiter AMAG Solothurn; Josef Maushart CEO Fraisa Holding, Präsident des Verwaltungsrates; Italo Innocenti, Verkaufsleiter AMAG Solothurn; Raphael Biberstein, Markenverantwortlicher VW PW AMAG Solothurn.

42 Fahrzeuge übergeben: Fraisa bleibt dem Polo treu

Bei dem Unternehmen werden die Wertschätzung der Mitarbeiter und die Personalentwicklung gross geschrieben. So hat die Fraisa, ein führender Hersteller für Zerspanungswerkzeuge zur Metallbearbeitung, für seine Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit der AMAG im Jahre 2001 ein Mietkonzept für Firmenfahrzeuge aufgebaut: Den Mitarbeitern stehen Fahrzeuge für die private Nutzung zur Verfügung – mit vorteilhaften Konditionen. Die Geschäftsleitung hat sich für das Projekt und für 42 neue VW Polo entschieden: 32 VW Polo 1,4 TDI BlueMotion sowie 10 VW Polo 1.2 TSI.

Der VW Polo ist ein sparsames, fünfsitzigen Auto – damit ist er ideal für das Mietkonzept. Josef Maushart, CEO und Verwaltungsratspräsident der Fraisa: «Nachhaltigkeit ist bei uns ein wichtiges Thema. Deshalb haben wir uns für den Polo entschieden, weil so unsere eigenen, sehr strengen Vorschriften bezüglich Energieeffizienz und Abgasausstoss eingehalten werden können.» Die sparsamste Version in der Flotte ist der neue VW Polo 1.4 TDI BlueMotion mit einem Verbrauch von lediglich 3,2 l/100 km und CO2-Emissionen von 82 g/km.

Die Polos haben Frontantrieb und 90 PS (1,2 TSI) beziehungsweise 75 PS (1.4 TDI BlueMotion). Die kompakten Aussenmasse machen den Polo zum idealen Fahrzeug für Stadtgebiete. Dank diverser Fahrassistenzsysteme wie dem «Front Assist» inklusive City-Notbremsfunktion, automatischer Distanzregelung ACC, einer Geschwindigkeits-Regelanlage und der Navigationsfunktion «Discover Media» bietet er viel Komfort und Fahrspass.

Ausgeliefert wurden die neuen Wagen bei AMAG Solothurn,finanziert wurde mit der AMAG Leasing AG. Maushart: «Fraisa und AMAG sind Familienunternehmen mit einer langjährigen Tradition. So verbindet die Unternehmen eine vertrauensvolle Partnerschaft. Zudem profitieren wir vom flächendeckenden Servicenetz und haben für Beratung, Angebot, Vertrag und Abwicklung eine zentrale Ansprechstelle.» (pd/bsc)

www.fraisa.com
www.amag.ch


 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK