01. September 2014

Pirelli rüstet Swiss-Ski und Ski-Valais für die Wintersaison aus

Mit dem Ziel, die Markenpräsenz von Pirelli im Winter weiter zu stärken, lanciert Pirelli Tyre (Suisse) SA für die Winterreifensaison eine nationale Medienkampagne und setzt dabei auf starke Winter-Kooperationen. Als Official Supplier von Swiss-Ski stattet Pirelli über 100 Audi Fahrzeuge der Athleten, des Trainerstabs und der Funktionäre mit Pirelli Winter Sottozero 3, sowie etwa 80 VW-Busse des Skiverbands mit dem neuen Carrier Winter Reifen aus.

Pirelli rüstet Swiss-Ski und Ski-Valais für die Wintersaison aus

Haben mit dem Pirelli bestimmt nicht verwachst: Gino Caviezel, Patrick Küng und Dominique Gisin.

Der Schweizerische Skiverband Swiss-Ski ist die Dachorganisation des Schweizer Schneesports. Seit seiner Gründung 1904 zählt Swiss-Ski zu den wichtigsten und erfolgreichsten Sportverbänden der Schweiz und vereint acht Disziplinen. Auch die Athleten des renommierten Walliser Skiverbands Ski-Valais, der über 10‘000 Mitglieder zählt, setzen auf ihren Co-Sponsor Pirelli. Die Sportler werden von dem Unternehmen auf allen Strecken begleitet und ihre Fahrzeuge, darunter zahlreiche Transporter und Busse, werden mit Pirelli Reifen ausgerüstet.

Diese starken Partnerschaften unterstreicht Pirelli durch eine nationale Medienkampagne, die die Swiss-Ski Athleten Dominique Gisin (Olympia Gold Sotschi 2014), Patrick Küng (Abfahrts-König) und Gino Caviezel (Nachwuchstalent) im Windkanal zeigen. Die Athleten von Swiss-Ski und Ski Valais sind nicht nur wertvolle Markenbotschafter sondern auch die optimalen Reifentester. So legte die gesamte Swiss-Ski-Flotte im vergangenen Jahr rund 5,5 Millionen Kilometer zurück. Dabei müssen sich die Athleten und ihre Teams in jeder Wetterlage auf optimalen Grip, Performance und Sicherheit verlassen können.

Für den bevorstehenden Winter präsentiert Pirelli ein brandneues Produkt im Nutzfahrzeug-Bereich, mit dem die Ski-Profis sicher ins Ziel kommen: Der Carrier Winter bietet viel Sicherheit bei kalten Witterungsverhältnissen, eine hohe Laufleistung sowie eine nochmals verbesserte Performance auf Nässe.

Aufgrund seiner speziellen Laufflächenmischung mit einem besonders hohen Silica-Anteil sowie des neuen optimierten Profil-Designs verfügt der speziell für den europäischen Markt entwickelte Reifen über eine 30 % längere Haltbarkeit als sein Vorgänger. Weitere Vorzüge sind ein noch gleichmässigerer Abrieb sowie ein um 10 % reduzierter Rollwiderstand. Im Referenzvergleich weist der neue Carrier Winter einen 10 % höheren Aquaplaning-Widerstand auf und zudem einen 5 % kürzeren Bremsweg auf Nässe. Die Carrier-Winter-Range wird ab der Saison 2014/2015 in Europa in 22 Grössen von 14 – 16 Zoll verfügbar sein. (pd/bsc)

www.pirelli.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK