11. August 2014

Der e-Golf ist beim Händler: 190 Kilometer für 5.70 Franken

115 PS, bis zu 190 km Reichweite und Energiekosten von unter 3 Franken pro 100 km – das sind die Rahmendaten für den VW e-Golf, der jetzt ab 39´950 Franken erhältlich ist. Damit ist der Bestseller ein agiles Fahrzeug, das völlig emissionsfrei unterwegs ist, was ihn für umweltbewusste Pendler und Flottenbetreiber interessant macht. Die Schweizer Ökostrom-Vignette hat er serienmässig.

Der e-Golf ist beim Händler: 190 Kilometer für 5.70 Franken

Der e-Golf ist gut ausgestattet und verfügt unter anderem über vier Türen, ein Highend-Radio-Navigationssystem, eine beheizbare Frontscheibe, Klimaautomatik, Standklimatisierung, Multifunktions-Lederlenkrad und die erstmals bei Volkswagen eingesetzten Voll-LED-Scheinwerfer.

Der Elektromotor leistet 115 PS/85 kW und entwickelt aus dem Stand ein maximales Drehmoment von 270 Nm. Diese Kraftentfaltung sorgt für souveräne Fahrleistungen: Binnen 4,2 Sekunden erreicht das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 60 km/h. Auf der Autobahn wird der Fünfsitzer  bei 140 km/h elektronisch abgeregelt.

Der durchschnittliche Energieverbrauch liegt bei 12,7 kWh, eine Batterieladung (24,2 kWh) reicht also für bis zu 190 Kilometer und die Energiekosten pro 100 Kilometer liegen unter 3 Franken. Damit erfüllt der e-Golf problemlos die täglichen Anforderungen von Pendlern. Laut Bundesamt für Statistik haben 96 Prozent aller Autofahrer in der Schweiz einen durchschnittlichen Arbeitsweg von lediglich 28,4 km (Hin- und Rückweg).

Bei der weltweit grössten Rallye für Elektrofahrzeuge, der «Wave Trophy», gewann der Golf in diesem Jahr den «Range Award» mit einem Realverbrauch von 9,4 kWh/100 km und einer Reichweite von 224 Kilometern.

Aufgeladen wird er an einer normalen Steckdose in 12-14 Stunden, über eine «Wallbox» in 6-8 Stunden oder über das serienmässige Combined Charging System (CCS) an einer Gleichstrom-Schnellladesäule, wo der Akku in nur 30 Minuten zu 80% gefüllt wird. Wer lange Strecken fahren will, bekommt in elf europäischen Ländern Sonderkonditionen bei Leihwagen von Europcar.

Die AMAG Leasing bietet bis Ende Jahr für den e-Golf und den e-up ein Leasing von 0,9% mit einer Laufzeit von 36, 48 oder 60 Monaten. Die Anzahlung beträgt 15 Prozent. Bei einer Laufzeit von 60 Monaten ergibt sich daraus beispielsweise eine monatliche Leasingrate von 366.50 Franken für den e-Golf. Die Angebote gelten bis zum 30. Dezember 2014. (pd/bsc)

Zum VW e-Golf






SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK