08. Mai 2014

Arval rückt mit neuen Technologien näher an den Kunden

Ab 17. Juni soll die Arbeit von Kunden des Full-Service-Leasing-Unternehmens Arval (Schweiz) AG einfacher werden. Flottenmanager und Fahrer werden mit Applikationen unterstützt, die den Zugang zu nötigen Informationen vereinfachen und beschleunigen. Arval Smart Experience nutzt Technologien aus sozialen Netzwerk.

Arval rückt mit neuen Technologien näher an den Kunden

Pascal Seeger, Sales and Marketing Director von Arval (Schweiz) AG: «Mit Arval Smart Experience haben Kunden und Fahrer auf einfache Weise immer Zugriff auf ihre wichtigen Informationen, Kontakte und Services. Es ist ein ambitioniertes Projekt, das unsere Kundenbeziehung revolutionieren wird und Flottenmanagern erlaubt, sämtliche Flottendaten jederzeit abzufragen. Angesichts der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten ist zu erwarten, dass unsere Kunden und die Fahrer diese Angebote vollumfänglich nutzen.»

Die wichtigsten Vorteile von Arval Smart Experience, die Schweizer Kunden und Fahrern ab Juni zur Verfügung stehen:

  • Der Kontakt zu den Arval Teams wird einfacher, was zu einer schnelleren und effizienteren Reaktion führt.
  • Die Anwendungen beschleunigen und verbessern Entscheidungsprozesse und bieten Support aus der Ferne. Das spart Kunden und ihren Fahrern Zeit.
  • Für die Entscheidung bei Leasingfragen sowie beim operativen Flottenmanagement gibt es zielgerichteten Informationen im richtigen Format.
  • Smartphone Apps bieten Fahrern neue Services und sollen sie spielerisch zu ökologischer und sicherer Fahrweise motivieren.


Arval Smart Experience wird nicht nur in der Schweiz, sondern weltweit an sämtlichen Arval Standorten eingeführt. Mit dem internationalen Langzeit-Projekt «One Arval» setzt das Unternehmen seine Strategie um, den Service für Kunden weiter zu verbessern. Das Projekt führt die Ziele und Pläne aller Standorte zusammen. Die neue Strategie  soll über die gewohnten Standards und Erwartungen des Full-Service-Leasing-Sektors hinausgehen.

Arval ist eine Tochter der BNP Paribas und ist eine führende europäische Spezialistin für Full-Service-Leasing und Flotten-Management. Sie verwaltet gemeinsam mit Partnern rund 690’000 Firmenwagen in weltweit 39 Ländern. Arval hat 4200 Mitarbeiter und ist unabhängig von Automobilherstellern und Versicherern. Die Arval (Schweiz) AG mit Sitz in Cham und Gland verwaltet eine Flotte von mehr als 6100 Fahrzeugen. (pd/bsc)


www.arval.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK