27. Februar 2014

Volvo V40 mit neuen Drive-E Motoren: Pure Fahrfreude bei nur 85 g/km CO2

Die neuen Volvo Drive-E-Motoren – mit ihrer erstklassigen Kombination aus Leistungsentfaltung und Effizienz – halten auch Einzug bei den Modellen Volvo V40 und Volvo V40 Cross Country. Zukünftig stehen der 245 PS starke T5-Turbobenziner und der Turbodiesel D4 mit 190 PS zur Verfügung. Der Volvo V40 D4 stösst lediglich 85 Gramm CO2 pro Kilometer aus – ein herausragender Wert, der von keinem Wettbewerber auch nur annähernd erreicht wird.

Volvo V40 mit neuen Drive-E Motoren: Pure Fahrfreude bei nur 85 g/km CO2

Volvo V40 Cross Country.

„Der Volvo V40 D4 besitzt 80 PS mehr Leistung als andere Fahrzeuge seines Segments mit vergleichbaren CO2-Emissionen. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Drive-E Motoren effizienten Fahrspass in einer neuen Dimension bieten“, erklärt Michael Fleiss, Vice President Powertrain bei der Volvo Car Group. „Ansprechverhalten, Beschleunigung und der angenehme Klang qualifizieren die neuen Drive-E Triebwerke als ideale Lösung für den agilen Volvo V40 und erfüllen zugleich den Wunsch moderner Kunden nach ausgezeichneter Kraftstoffeffizienz und geringen CO2-Emissionen“, fügt Fleiss hinzu.

Um diese direkte, kultivierte und effiziente Fahrdynamik zu erreichen, sind die Drive-E Motoren mit der neuen Volvo Achtgang-Automatik oder einem verbrauchsoptimierten Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich.

Der D4 Turbodiesel entwickelt eine Leistung von 190 PS (und ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Der Motor ist mit der neuen i-ART Technik ausgerüstet. Anstelle eines einzigen Drucksensors in der Kraftstoffleitung verfügt bei diesem System jedes Einspritzventil über einen kleinen Sensor, der den Einspritzdruck überwacht. Mit Hilfe dieser Informationen stellt das i-ART System sicher, dass jeder einzelne Zylinder stets mit der idealen Kraftstoffmenge und dem optimalen Einspritzdruck versorgt wird.

Der Kraftstoffverbrauch des Volvo V40 D4 mit Schaltgetriebe beträgt im Mix lediglich 3,3 Liter je 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 85 g/km entspricht. Beim Volvo V40 Cross Country D4 mit Schaltgetriebe beläuft sich der Verbrauch auf 4,0 Liter/100 km (CO2-Ausstoss 104 g/km).

Der Vierzylinder-Turbobenziner T5 entwickelt 245 PS Leistung und 350 Nm Drehmoment. Hier liegt der Verbrauch im Volvo V40 mit Achtgang-Automatik bei 5,8 Litern/100 km (134 g/km CO2).

Ab Mai 2014 wird für alle neuen Volvo Modelle, abgesehen vom Volvo XC90, mindestens ein Motor der neuen Generation verfügbar sein. (pd/ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK