28. Januar 2014

Neue Frische für den Polo

Mit nahezu 14 Millionen produzierten Exemplaren ist der Polo von Volkswagen einer der meistverkauften Kleinwagen der Welt. Nun wurde der Wagen optisch und technisch überarbeitet.

Neue Frische für den Polo

VW hat das Design des Polo geschärft.

Optisch zu erkennen gibt sich der neue Polo an einem geschärften Front- und Heckpartiedesign. Frische Farben, neue Interieur-Stoffe und zahlreiche weitere Ausstattungsdetails verjüngern den kleinen VW.

Insbesondere die neuen Euro-6-Motoren sowie die Infotainment- und Assistenzsysteme des Polo machen einen gewaltigen Sprung nach vorn. Beispiel Motoren: Das komplette Antriebsprogramm wurde erneuert; VW realisiert dabei Verbrauchsfortschritte von bis zu 21 Prozent. Einen Rekordwert setzt der neue Polo TDI BlueMotion: Mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,2 l/100 km (82 g/km CO2) ist er eines der sparsamsten Autos auf dem Globus. Erstmals wird es in Form des Polo TSI BlueMotion ab Herbst zudem einen Volkswagen mit Benzinmotor als eigenständiges BlueMotion-Modell geben: In diesem Fall markieren 4,1 l/100 km und 94 g/km CO2-Bestwerte.

Komfort und Sicherheit sprengen Klassengrenzen
Im neuen Polo halten viele Assistenzsysteme der Golf-Klasse Einzug. Dazu gehören die serienmässige Multikollisionsbremse (leitet nach einer Kollision automatisch eine Abbremsung ein), die Müdigkeitserkennung, das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremssystem und die automatische Distanzregelung ACC. Der Blick nach hinten wird nun zudem durch die optionale Rückfahrkamera Rear Assist geschärft.

Start im Frühjahr
Auf den Markt kommen wird die neueste Generation des Polo in der Schweiz voraussichtlich bereits Ende April dieses Jahres - trotz verbesserter Ausstattung und neuer Technik zum günstigeren Einstandspreis als der Vorgänger. So ist der neue Polo seit Anfang Februar ab 15‘500 Franken bestellbar. (pd/ft)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK