21. Dezember 2020

Zwei Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeuge für Chr. Cavegn AG

Ab sofort setzt CCC (Chr. Cavegn AG) zwei hochmoderne Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeuge (36 t) ein. Getankt wird ausschliesslich grüner Wasserstoff aus 100% erneuerbarer Energie.

Zwei Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeuge für  Chr. Cavegn AG

Grosser Moment in Landquart: Am Hauptsitz der Chr. Cavegn AG fahren erstmals zwei 100% elektrisch angetriebene, schwere Nutzfahrzeuge vor, lautlos und ohne CO2-Emissionen. Für das Familienunternehmen mit mehr als hundert Jahren Geschichte beginnt damit eine Zukunft, die weltweit Beachtung findet und eine wegweisende, saubere Lösung für den Gütertransport auf der Strasse bietet. Möglich macht es eine Form der Elektromobilität, die den Strom direkt im Nutzfahrzeug produziert, mit grünem Wasserstoff aus lokaler Produktion.

Damit setzt die vierte Generation der Chr. Cavegn AG erneut ein Versprechen um, das tief in der Firmengeschichte verankert ist. CEO Christian jun. Cavegn: «Das Schweizer Transportwesen stellt die Weichen für einen Energiekreislauf, der weltweit einzigartig ist. Erstmals steht ein komplettes System bereit, das die Elektromobilität für Nutzfahrzeuge realistisch macht. Als Mitglied des Fördervereins H2 Mobilität Schweiz zählen wir zu den ersten Schweizer Unternehmen, die diese vielversprechende Technologie auf der Strasse einsetzen. Darauf sind wir stolz. Und soviel kann ich schon nach den ersten Kilometern sagen: Das Fahren im XCIENT Fuel Cell ist ein einzigartiges Erlebnis!»

Die Chr. Cavegn AG setzt zwei der ersten Hyundai XCIENT Fuel Cell Trucks (36 t) im Alltag ein. Optisch erkennbar sind die beiden modernen Trucks vor allem an der klaren Ansage: GREEN HYDROGEN – ZERO EMISSION. Akustisch zeigt sich der Unterschied ebenfalls. Der 100% elektrische Antrieb sorgt dafür, dass die H2-Trucks praktisch lautlos vorfahren.

Nochmals Christian jun. Cavegn: «Als einer der führenden Lebensmittellogistiker in der Schweiz denken und handeln wir seit Jahrzehnten in einem Netzwerk, das so effizient und nachhaltig wie nur möglich organisiert ist – und das wir laufend optimieren. Das Wasserstoff-Ökosystem, wie es zurzeit in der Schweiz aufgebaut wird, passt perfekt in diese Philosophie – genauso wie die pragmatische Umsetzung. Wir müssen jetzt handeln, um etwas zu verändern. Diese beiden Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeuge sind für uns ein erster Schritt in eine Mobilität ohne CO2-Emissionen.

Die Chr. Cavegn AG zählt zu den führenden Lebensmittellogistik-Unternehmen in der Schweiz. Das schweizweite Netz mit intelligent gewählten Lager- und Umschlagplätzen, über 420 Mitarbeitenden, 270 Nutzfahrzeugen und 9 Standorten ermöglicht schon heute eine effiziente und nachhaltige Transportlogistik. Diese ist im Kern so aufgebaut, dass das Swiss Food Network im Vergleich zu konventionellen Transportsystemen mit rund 25% weniger CO2-Emissionen auskommt. Diesen positiven Effekt kann das Unternehmen mit den beiden ersten Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeugen weiter verbessern. (pd/ml)


www.chr-cavegn.ch
 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK