04. November 2020

Mercedes-Benz GLC ist Export-Europameister

Deutsche Premiummodelle sind nicht nur hierzulande beliebt, sondern auch ausserhalb von Europa. Heiss begehrt ist vor allem der Mercedes-Benz GLC.

Mercedes-Benz GLC ist Export-Europameister

(Bild: Daimler)

Von dem Mittelklasse-SUV mit Stern wurden 2019 rund 150’000 Einheiten ins aussereuropäische Ausland geliefert, wie aus einer Statistik des Beratungsunternehmens Inovev hervorgeht. Auf Rang zwei folgt mit rund 125’000 Einheiten die E-Klasse von Mercedes-Benz, der dritte Platz geht an die 3er-Reihe von BMW mit rund 110’000 exportierten Fahrzeugen.

 

Meist importierter Personenwagen ist der in Marokko gebaute Dacia Sandero mit rund 225’000 Einheiten im Jahr 2019. Mit jeweils gut 100’000 Fahrzeugen komplettieren Tesla Model 3 und Hyundai Kona das Spitzentrio. Insgesamt wurden 2019 rund 2,17 Millionen Personenfahrzeuge nach Europa eingeführt, aus Europa (inklusive Türkei) ausgeführt wurden rund 3,4 Millionen Fahrzeuge. (pd/ir)

 

www.mercedes-benz.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK