21. Oktober 2013

EgoKiefer setzt auf VW Caddy Maxi

EgoKiefer, die Nr. 1 im Schweizer Fenster- und Türenmarkt, ist auf zuverlässige und geräumige Nutzfahrzeuge angewiesen. Diese hat das Unternehmen im VW Caddy Maxi gefunden, es setzt künftig auf 60 der praktischen Lieferwagen.

EgoKiefer setzt auf VW Caddy Maxi

Die Aussendienstmitarbeiter unter den rund 1000 Arbeitnehmer von EgoKiefer sind in allen Regionen der Schweiz unterwegs. Das Unternehmen betreibt ein Verkaufsnetz mit 13 Vertriebsstandorten, über 350 Fachbetriebe und einen national tätigen Fenster-Türen-Service. Entsprechend hoch ist der Mobilitätsbedarf. Mit dem VW Caddy Maxi hat EgoKiefer ein zuverlässiges und passendes Nutzfahrzeug für seine Montageteams gefunden.

Der 2,0-Liter-TDI-Motor des Kastenwagens leistet 110 PS. Mit dem Allradantrieb 4Motion bietet der Caddy Maxi zudem auch bei schlechten Strassenverhältnissen ausreichend Sicherheit. So bringt er die Mitarbeitenden von EgoKiefer bei jeder Witterung sicher ans Ziel. Dies betont auch Manuel Koller, Leiter Montage und Fenster-Türen-Service bei EgoKiefer: «Der VW Caddy Maxi überzeugt durch das gute Fahrverhalten auf jedem Untergrund. Zudem können dank des Allradantriebs und der stärkeren Motorisierung auch Kunden in abgelegenen Gegenden gut erreicht werden.»

Mit einem Ladevolumen von 4,2 m3 und einer Nutzlast von bis zu 813 Kilogramm bietet der Lieferwagen genügend Kapazität, um Fenster und Türen zu transportieren. «Die Platzverhältnisse sind für den Einsatz der Fahrzeuge optimal geeignet. Die Zuladung ist einfach und der flexible Ausbau lässt sich individuell gestalten», sagt Koller weiter.

Gemäss Koller fiel die Wahl auch deshalb auf den Caddy Maxi, weil er bei den Mitarbeitenden und Kunden einen positiven Eindruck hinterlässt. «Die Leute haben Vertrauen in VW-Nutzfahrzeuge, sie stehen für Innovation und Qualität. Dies gilt auch für EgoKiefer.» So bilden Innovation, Qualität, Effizienz und Ökologie die vier Säulen der Erfolgsbasis von EgoKiefer. Dank BlueMotion Technology spart der Lieferwagen Treibstoff und schont somit zugleich die Umwelt. Die neuen Flottenfahrzeuge unterstreichen damit die Strategie des Unternehmens, effiziente und ökologische Lösungsansätze zu wählen.

Als Lieferpartner wählte EgoKiefer die AMAG Heerbrugg und die City Garage St. Gallen. Beide Betriebe liegen in der Nähe des Hauptsitzes der Firma. So hat EgoKiefer jederzeit einen zuverlässigen Ansprechpartner. Zu den Marken des Volkswagen-Konzerns besteht bereits eine langjährige Beziehung: Zum Fuhrpark gehören neben den 60 neuen Caddy Maxi weitere VW-Nutzfahrzeuge (85 T5 und 18 Crafter) sowie Personenwagen der Marken VW und SKODA. Koller bemerkt abschliessend: «Bei Volkswagen erhalten wir neben dem guten Service auch Fahrzeuge, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.» (pd/ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK