10. August 2020

Schweizer Auto des Jahres: Wahl findet statt, Gala nicht

Am 7. Dezember 2020 hätte die Gala zur Wahl des «Schweizer Auto des Jahres 2021» stattfinden sollen. Doch daraus wird nun nichts.

Schweizer Auto des Jahres: Wahl findet statt, Gala nicht

Die zehnte Ausgabe der Wahl zum «Schweizer Auto des Jahres» fällt dieses Jahr ins Wasser. Wie Jurypräsident Urs Heller in einem Schreiben mitteilt: «Die Vernunft sagt nein. Wir können die geplante «Auto des Jahres»-Gala am 7. Dezember dieses Jahr nicht durchführen. Die Wahl findet trotzdem statt, online & virtuell, mit voller  Ringier-Power und mit Unterstützung von Partner Autoscout24.  Wir wählen das «Schweizer Auto des Jahres» (Fachjury) und das «Schweizer Lieblingsauto des Jahres» (Publikumsjury).»

 

Die Wahl zum «Schweizer Auto des Jahres» findet traditionell im Dezember statt und kürt nebst dem «Lieblingsauto des Jahres» jeweils auch das «Schweizer Auto des Jahres», das «Grünste Auto des Jahres» und das «Stylischste Auto des Jahres.

 

Im letzten Jahr räumte das Model 3 von Tesla gleich in drei Kategorien ab und wurde nicht nur zum «Schweizer Auto des Jahres 2020» gekürt, sondern auch gleich noch grünsten Auto 2020 und zum Lieblingsauto 2020. (pd/ir)

 

www.schweizer-auto-des-jahres.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK