29. Juli 2020

Ex-Renault-Chef übernimmt das Steuer bei Jaguar Land Rover

Thierry Bolloré übernimmt am 10. September 2020 den Chefposten bei Jaguar Land Rover. Das teilte der britische Automobilhersteller diese Woche mit.

Ex-Renault-Chef übernimmt das Steuer bei Jaguar Land Rover

Thierry Bolloré (57) (Bild: Jaguar Land Rover)

Thierry Bolloré war nach dem Ende der Ära Carlos Ghosn im November 2018 CEO der Renault-Gruppe, ehe der Konzern auch ihn im vergangenen Oktober absetzte. Der 57-Jährige bringt darüber hinaus Erfahrungen aus seiner Zeit beim Zulieferer Faurecia mit.

 

Bei Jaguar Land Rover folgt Bolloré auf Prof. Sir Ralf Speth, der sich aus dem operativen Geschäft verabschieden wird, dem Autobauer aber erhalten bleiben soll. Auch seinen Posten im Aufsichtsrat der Konzernmutter Tata Motors wird Speth behalten. Der 64-Jährige stand seit 2010 an der Spitze von Jaguar Land Rover. (pd/mb)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK