30. September 2013

„Bereits gute Erfahrungen mit Ford gemacht“

Die Villiger Söhne AG ist mit 17 neuen Ford Kuga unterwegs. Für die Finanzierung und das Flottenmanagement greift der Zigarrenhersteller auf die Dienstleistungen von Ford Business Partner zurück.

„Bereits gute Erfahrungen mit Ford gemacht“

Werner Rudin, Produktionsleiter Villiger Söhne AG

„Bereits gute Erfahrungen mit Ford gemacht“

25‘000 bis 35'000 Kilometer legen die Aussendienstmitarbeiter der Villiger Söhne AG jährlich zurück. Da kommt der Wahl des richtigen Fahrzeugs grösste Bedeutung zu. Angenehm zu fahren, sicher, fortschrittlich und souverän auf jedem Untergrund sollte der neue Dienstwagen sein. Das Schweizer Traditionsunternehmen hat sich jetzt für den Ford Kuga mit einem Full-Service-Leasing von Ford Business Partner entschieden und die Fahrzeuge Ende September in der Garage Rütter in Mühlau bezogen.

„Da wir bereits sehr gute Erfahrungen mit Ford gemacht haben und den Kuga bereits kannten, fiel die Wahl schnell auf das neue Ford-SUV“, sagt Werner Rudin, Produktionsleiter bei Villiger. „Der Kuga mit seinen innovativen Technologien und dem eleganten Design passt sehr gut zu unserem Unternehmen“.

Mit 17 neuen Ford Kuga Titanium mit Allradantrieb, Powershift-Automatik und modernsten Assistenzsystemen verfügt Villiger nun über eine moderne Flotte.

Villiger Söhne AG hat sich für ein Full-Service-Leasing von Ford Business Partner entschieden. Im Paket inbegriffen sind Wartung, Verschleiss und Reifen. Der Kunde profitiert von einem guten Angebot, finanzieller Planbarkeit und vom guten Gefühl einer massgeschneiderten rundum Betreuung durch ein eingespieltes Team: Ford Schweiz als Fahrzeuglieferant, Ford Business Partner für die Finanzierung sowie das Flottenmanagement und der Ford-Händler für Wartung und Service.  (pd/ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK