03. September 2013

Marktstart des neuen Peugeot 308

Schnörkelloses Design, innovatives Cockpit und ein CO2-Rekordniveau im Dienst eines völlig neuen Fahrerlebnisses

Marktstart des neuen Peugeot 308

Der neue Peugeot 308.

Die Designer und Ingenieure von PEUGEOT haben mit der 308-Limousine ein kühnes, modernes und ansprechendes Automobil geschaffen, dessen rassiges Design sich auf das Wesentliche konzentriert.

Dank der neuen modularen Plattform EMP2 (Efficient Modular Platform 2) wartet der neue PEUGEOT 308 mit kompakten Dimensionen (4,25 m) und einem optimierten Gewicht (-140 kg) auf. Er soll ein gänzlich neuartiges Fahrerlebnis bieten und mit einem CO2-Rekordniveau (ab 82 Gramm CO2 pro Kilometer bei 3,1 Litern pro 100 Kilometer) punkten.

Das klare Bekenntnis zu einem schlichten Interieurdesign und ein innovatives Cockpit, das PEUGEOT i-Cockpit, versprechen laut PEUGEOT ein automobiles Erlebnis völlig neuer Art.

Mit seinem dem anspruchsvollen Lastenheft geschuldeten hohen Qualitätsniveau tritt der 308 mit einem echten Premium-Anspruch an und will so die Höherpositionierung der Marke verkörpern.

Er ist ab sofort in der Schweiz bestellbar und steht ab dem 11. Oktober bei den PEUGEOT-Vertretern. Der neue PEUGEOT 308 ist ab 20‘900 Franken erhältlich. (pd/ft)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK