02. September 2019

Neue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swisspro

Die swisspro Group, Spezialistin für Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Gebäudeinformatik mit Hauptsitz in Urdorf erneuert und erweitert ihren Fuhrpark mit Fahrzeugen von ŠKODA. Ende August durften die Mitarbeitenden von swisspro ihre neuen Dienstfahrzeuge übernehmen. Die Übergabe erfolgte durch die ŠKODA Spezialisten Franz AG in Wettswil ZH und die AMAG Basel.

Neue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swisspro
Neue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swissproNeue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swissproNeue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swissproNeue ŠKODA OCTAVIA Flotte für swisspro

Im Zuge der Erneuerung und Ergänzung ihrer Gesamtflotte hat swisspro der Marke ŠKODA erneut den Vorzug gegeben. Ausschlaggebend für die Fahrzeugwahl waren vor allem das überdurchschnittliche Platzangebot, das herausragende Preis-/Leistungsverhältnis, die tiefen Unterhaltskosten und die vorteilhaften TCO, der hohe Komfort, die Qualität sowie die Antriebsvielfalt.
 

 

Dabei spielte auch die Nachhaltigkeit eine Rolle: ein Teil der insgesamt 250 Fahrzeuge umfassenden ŠKODA Flotte von swisspro weist einen Erdgasantrieb auf. Durch den Betrieb mit Erdgas (CNG) sinken die CO2-Emissionen um rund 25 Prozent gegenüber dem Benzinbetrieb, zudem fallen deutlich weniger Stickoxide (NOx) und keine Russpartikel an. Der OCTAVIA G-TEC mit Erdgasantrieb lässt sich ähnlich einfach und bequem auftanken wie ein Modell mit Benzin- oder Dieselmotor. Falls der CNG-Vorrat erschöpft sein sollte, schaltet das Fahrzeug automatisch in den Benzinmodus. Daneben setzt sich die neue ŠKODA Flotte von swisspro aus OCTAVIA TDI zusammen, die mit einem dynamischen und gleichzeitig sparsamen Turbodiesel-Aggregat ausgerüstet sind und über einen umweltschonenden Stickoxidkatalysator verfügen.
 

 

Die georderten OCTAVIA TDI weisen ein automatisches DSG-Doppelkupplungsgetriebe und teilweise 4x4-Antrieb auf, damit die Mobilität für die in der ganzen Schweiz tätigen Servicemonteure, Servicetechniker und System Engineers im Kundendienst sowie für die Bau- und Projektleiter von swisspro jederzeit gewährleistet ist.
 

 

Für Peter Winkler, CFO swisspro ist der ŠKODA OCTAVIA in vielerlei Hinsicht die erste Wahl: «Der OCTAVIA schneidet nicht nur bezüglich TCO hervorragend ab, sondern erfüllt auch unsere hohen Ansprüche an ein Fahrzeug, das zuverlässige Mobilität garantiert, geräumig und praktisch ist und gleichzeitig einen guten Fahrkomfort bietet.»
 

 

Patrik Häfliger, Key Account Manager Corporate Fleet Sales AMAG Import ergänzt: «Die Zusammenarbeit mit swisspro macht richtig Spass. Mit der Marke ŠKODA und dem Bestseller OCTAVIA haben wir für die vielfältigen Bedürfnisse von swisspro das passende Fahrzeug im Angebot. Dazu bietet der OCTAVIA ein grosses Spektrum an Antriebsvarianten und mit dem Fleet Package ein attraktives Zusatzpaket zum vorteilhaften Preis.»
 

 

Nebst den beiden Fahrzeugübergaben in Wettswil und Basel wurden am 29. August weitere Fahrzeuge in Lausanne und in Montagnola TI durch AMAG Retail ausgeliefert. Damit zählt die ŠKODA OCTAVIA Flotte von swisspro nun insgesamt 250 Fahrzeuge. Die neuen ŠKODA Flotten-Fahrzeuge stehen vier bis fünf Jahre im Einsatz und absolvieren jährlich zwischen 15‘000 und 30‘000 Kilometer. Für das Full-Leasing der erneuerten ŠKODA Flotte zeichnet der Provider ALPHABET verantwortlich.
 

 

Die swisspro Group bietet für KMU und Grossunternehmen massgeschneiderte Lösungen rund um die Beratung, Realisierung, Wartung und den Betrieb von Kommunikation ICT, Gebäudeinformatik BCT und Elektrotechnik. swisspro ist mit 18 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten und beschäftigt 1’100 Mitarbeitende, davon 120 Lernende. (rk/pd)
 

 

www.skoda.ch

www.swisspro.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK