02. Juli 2019

Zwei Mitsubishi L200 für die Toldo Gruppe

Die Toldo Gruppe mit Sitz im St. Gallischen Sevelen führt die Zusammenarbeit mit Mitsubishi fort und ergänzt den bestehenden Fahrzeugpark mit zwei L200. Die im Strassen-, Tief- und Rückbau tätige Gruppe hat bereits zwei Outlander im Einsatz.

Zwei Mitsubishi L200 für die Toldo Gruppe

(v.l.n.r.): Rolf Montalta, Geschäftsführer Toldo Rückbau AG; Remy Kühnis, Geschäftsführer Garage Kühnis AG, Grabs (SG).

Nach fünf Modellgenerationen und weltweit über 4,7 Millionen verkauften Fahrzeugen hat sich der L200 fest im Pick-up Segment etabliert – sowohl in der privaten Nutzung als auch im Gewerbe. Bei der Toldo Gruppe ergänzen zwei in blauer Firmenfarbe lackierte L200 als tägliche Begleiter der Baumaschinenführer den Fahrzeugpark. Rolf Montalta, Geschäftsführer der Toldo Rückbau AG, freut sich über diesen Entscheid: «Für die Baumaschinenführer benötigen wir belastbare, kraftvolle Fahrzeuge mit 3,5 Tonnen Anhängelast, verlässlicher Traktion, einer hohen Nutzlast und umfassender Sicherheit. All das bietet uns der L200».   

 

Als Familienunternehmen legt die Toldo Gruppe Wert auf nachhaltige Beziehungen. «Da bereits zwei Outlander zu unseren Diensten stehen und wir damit ausschliesslich gute Erfahrungen gemacht haben, führen wir die Zusammenarbeit mit Mitsubishi und der Garage Kühnis weiter fort», ergänzt Rolf Montalta. 

 

Betreut wird die Gruppe vom Mitsubishi Vertreter Garage Kühnis AG in Grabs (SG). Geschäftsführer Remy Kühnis zeigt sich mit der Fahrzeugwahl seines Kunden zufrieden: «Der L200 überzeugt mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und ist für ein Unternehmen wie die Toldo Gruppe bestens geeignet. Der Pick-up wird den harten Anforderungen gerecht und erleichtert den Baumaschinenführern die tägliche Arbeit».

  

Raum bedeutet Komfort – egal ob im Arbeitsalltag oder in der Freizeit. Mit einer nutzbaren Innenlänge von 1745 mm bietet die Doppelkabine des L200 einen Klassen-Bestwert. Als robuster «Alleskönner» lässt sich der L200 auf jedem Gelände effizient, komfortabel und sicher bewegen. Die Basis dafür bildet ein moderner Fahrgestellrahmen mit erhöhter Torsionsfestigkeit. Ergänzt wird dieser mit dem permanenten Allradsystem Super Select 4WD-II. Es verfügt über 4 Antriebsmodi, die per Drehschalter in der Mittelkonsole elektronisch aktiviert werden.

 

Der L200 mit einer Nutzlast bis 1035 kg und der maximalen Anhängelast bis 3,5 Tonnen packt alle Transport-Aufgaben mit Bravour. Die Konstruktion des L200 ist auf extreme Belastungen, Sicherheit und Langlebigkeit ausgelegt. Den Qualitätsbeweis dafür liefert die 5-Jahre-Herstellergarantie von Mitsubishi.

 

Das ausgesprochen leichtgewichtige 2.4-Liter DID-Turbo Diesel Triebwerk in zwei Leistungsstufen (154 bzw. 181 PS) liefert satte Power bei tiefsten Verbrauchswerten - dies dank der bei einem Pick-up einzigartigen Hightech-Komponenten wie Aluminium-Zylinderblock, zwei obenliegenden Nockenwellen mit variabler Ventilsteuerung MIVEC, variabler Turbolader-Geometrie und Stopp-Start-Automatik (bei manuellen Getrieben).  (pd/eka)

 

www.mitsubishi-motors.ch

 

www.toldo.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK