12. Juni 2019

Neubesetzungen im Management der Ford Credit Schweiz

Oliver Schick übernimmt die Leitung als Generaldirektor der Ford Credit Schweiz. Lukas Dall’Aqua rückt als Nachfolger von Schick in die Funktion des Direktor Verkauf & Marketing.

Neubesetzungen im Management der Ford Credit Schweiz
Neubesetzungen im Management der Ford Credit SchweizNeubesetzungen im Management der Ford Credit Schweiz

Ausgelöst wird die Neubesetzung bei der Ford Credit Schweiz durch den Weggang des bisherigen Generaldirektors Kai Broich, der als Commercial Vehicle Brand Manager zu Ford Credit Europe nach Dunton UK wechselt. Sein Nachfolger ist Oliver Schick, der die Stelle des Generaldirektors am 1. August 2019 antreten wird.

 

Oliver Schick stiess vor rund 27 Jahren zur Ford Motor Company. Im Verlauf seiner Karriere hatte Schick die Positionen als Accounting Supervisor, Financial Analyst, CFO der heutigen Ford Credit und bis 2018 die Position des Operations Managers inne. Danach übernahm der MBA und EMBA promovierte 2018 die Position als Direktor Verkauf und Marketing bei Ford Credit.

 

Lukas Dall’Acqua rückt als Nachfolger von Oliver Schick in die Funktion des Direktor Verkauf & Marketing. Der an der HWV in St. Gallen studierte Betriebsökonom Dall’Acqua blickt auf eine 23-jährige Karriere bei Ford zurück. Anfänglich als Press Officer, dann als Werbeleiter, PR- und Brand-Manager bei der Ford Motor Company, wechselte Dall’Acqua im 2003 zur Ford Credit als Zonenleiter. Nach 16 Jahren Händlerbetreuung übernimmt er nun per 1. August 2019 die Funktion als Direktor Verkauf & Marketing. (pd/ir)

 

www.ford.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK