13. Mai 2019

Nicht verpassen: A&W Mobilitätstagung am 5. Juni zum Thema CO2-Grenzwerte

Migrol und aboutFLEET laden am Mittwoch, 5. Juni 2019 zur siebten Ausgabe der A&W Mobilitätstagung. Thema dieses Jahr: Wie CO2-Grenzwerte die Wirtschaft und den Fuhrpark verändern.

Nicht verpassen: A&W Mobilitätstagung am 5. Juni zum Thema CO2-Grenzwerte
Nicht verpassen: A&W Mobilitätstagung am 5. Juni zum Thema CO2-Grenzwerte

Text: Rafael Künzle

 

CO2, eigentlich ein natürliches Gas, erwärmt zur Zeit das Gesprächsklima wie nie zuvor - insbesondere in der Automobilindustrie. So werden ab 2020 die Grenzwerte für den CO2-Ausstoss bei Personenwagen auf 95 g/km gesenkt, jene von leichten Nutzfahrzeugen auf 147 g/km. Abweichungen werden mit 111 Fr./g bestraft – und das kann ins Geld gehen. Nicht vom Tisch ist auch eine gesonderte CO2-Abgabe auf Treibstoffe. Angesichts dieser neuen Abgabenlast darf aus Sicht der Wirtschaft und eines jeden Einzelnen die Frage gestellt werden: Mit welchen neuen Kosten müssen wir rechnen?

 

 

Und aus der Sicht von Flottenbetreibern: Wie kann ich in diesem Umfeld noch eine Investitionssicherheit planen? Darauf will die traditionelle A&W-Mobilitätstagung am 5. Juni 2019 in der Umwelt Arena in Spreitenbach mit Moderatorin Tamara Sedmak sowie ausgewiesenen Fachleuten eine Antwort finden.

 

So wird Markus O. Häring, Vize-Präsident Carnot-Cournot-Netzwerk mit «Sündenbock CO2» ein Plädoyer für das lebenswichtige Gas halten. Massimo Redigolo, Head of Sales autoSense AG, wird in seinem Referat «autoSense – Ihr Flottenmanagement-Assistent in einem Portal» auf die Vorzüge der Autosense App aufmerksam machen, während Samuel Schneider, Manager Sustainable Products, AMAG Import AG sich dem Thema «Die Fahrzeugflotte im Jahr 2025 und der Weg dorthin» widmet.
 

 

Sämtliche Informationen zum Event und zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.aboutfleet.ch/auto2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Für Rückfragen stehen wir per Mail unter events@auto-wirtschaft.ch zur Verfügung.



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK