08. Februar 2019

Die Bott Gruppe wächst zweistellig

Die Bott Gruppe, mit Sitz in Deutschland, hat in ganz Europa als auch in vielen weiteren Ländern das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Zum starken Ergebnis trug gerade auch die Bott Schweiz AG bei.

Die Bott Gruppe wächst zweistellig

Die Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen von bott sorgen für effiziente Arbeitsabläufe im Servicefahrzeug und im Betrieb.

Die Bott Gruppe erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von 136 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von etwa 11% gegenüber dem Vorjahr. Der Geschäftsbereich Fahrzeugeinrichtungen trug einen Anteil von mehr als 75% bei. Momentan beschäftigt die Bott Gruppe insgesamt etwa 950 Mitarbeiter. Diese Zahl blieb über die letzten Jahre konstant.

 

 

bott verzeichnet sowohl im Inland als auch im Ausland ein starkes Wachstum. Der Auslandsanteil des Umsatzes der Bott Gruppe betrug etwa zwei Drittel des Gesamtumsatzes. Sowohl die Tochtergesellschaften der Bott Gruppe als auch die Exportpartner im Ausland, unter anderen die Bott Schweiz AG trugen zu dem starken Ergebnis bei.

 

 

Die enorm positive Resonanz der Besucher auf den bott Stand bei der IAA Nutzfahrzeuge im September 2018 war für bott ein wichtiger Meilenstein. Und damit ein elementarer Gradmesser für die Positionierung des Unternehmens im Markt. Die von bott präsentierten Mobilitätslösungen überzeugten sowohl bestehende als auch potentielle Kunden. Hieraus werden 2019 massgebliche Projekte generiert.  (pd/eka))

 

www.bott.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK