09. Januar 2019

Neuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem Blitz

Der Zafira ist tot – es lebe der Zafira Life! Genau 20 Jahre nach seinem Debüt verabschiedet Opel seinen Van und lässt ihn als Grossraum-PW im Stile des VW Bulli wieder aufleben.

Neuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem Blitz
Neuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem BlitzNeuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem BlitzNeuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem BlitzNeuer Opel Zafira Life: Der Bulli mit dem Blitz

Text: Rafael Künzle
 

 

Als Paten standen der Peugeot Traveller und der Citroën SpaceTourer zur Seite, weshalb der neue Opel Zafira Life wie seine PSA-Geschwister in drei Längen vorfährt – als «Small»-Variante mit 4,60 Meter Länge, als «Medium» mit 4,95 Meter sowie als «Large» mit 5,30 Meter – und bietet jeweils bis zu neun Personen Platz. Die Kurzversion des neuen Zafira Life ist knapp zehn Zentimeter kürzer als der gegenwärtige Zafira. Die Large‑Variante hingegen misst rund 65 Zentimeter mehr und nimmt Vivaro Combi-Masse an. Damit deckt der Zafira Life bis zu drei Fahrzeugsegmente ab, und schickt den aktuellen Seelenverwandten Opel Vivaro wohl in Rente.
 

 

Neben dem flexiblen Raumangebot will der neue Opel Zafira Life auch bei den Komfort-, Fahrerassistenz- und Infotainment-Systemen punkten. Beispielsweise mit einem Head-up-Display oder einem kamera- und radarbasierten Geschwindigkeitsassistenten. Als einziger seiner Klasse bietet der Opel Zafira Life zudem auf Wunsch zwei sensorgesteuerten Schiebetüren, die sich von aussen mit einer Fussbewegung elektrisch öffnen lassen – ähnlich wie bei den Hecklappen. Das Sicherheitskonzept des neuen Zafira Life wurde von Euro NCAP insgesamt mit der Maximalwertung von fünf Sternen ausgezeichnet.
 

 

Da der Opel Zafira analog dem neuen Opel Combo in der PW-Ausgabe die Bezeichnung «Life» trägt, deutet vieles darauf hin, dass er auch als Cargo-Version vorfährt, also als Nutzfahrzeug ohne hintere Fenster und «Life»-Zusatz.
 

 

Für Vortrieb abseits fester Wege ist der Zafira Life mit der Traktionskontrolle IntelliGrip ausgerüstet. Ebenfalls ist eine 4x4-Variante bestellbar. Den Vierradantrieb steuert Offroad-Spezialist Dangel bei. Darüber hinaus wird es den Newcomer zum Jahresbeginn 2021 auch als rein elektrische Variante geben. Der Opel Zafira Life wird seine Weltpremiere am 18. Januar 2019 auf dem Brüsseler Automobilsalon (Publikumstage 19. bis 27. Januar 2019) feiern und schon ab dem 1. Quartal 2019 bestellbar sein. Die Markteinführung ist voraussichtlich im August 2019.

 

www.opel.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK