22. Mai 2013

Metzgerei Künzli: «Nur noch Transporter von Mercedes»

Die Metzgerei Künzli hat neu zwei Mercedes Sprinter 316 CDI Kastenwagen mit einem Kühlaufbau von Kiesling in der Flotte.

Metzgerei Künzli: «Nur noch Transporter von Mercedes»

Einer von zwei neuen Sprinter 316 CDI vor dem Verkaufsgeschäft der Metzgerei Künzli.

Die Metzgerei Künzli beliefert Kunden in der ganzen Schweiz, beschäftigt 50 Mitarbeiter und ist die drittgrösste Metzgerei im Kanton Zürich. Rund 300'000 Kilometer werden die neuen Mercedes Sprinter in sechs Jahren zurücklegen. Die Transporter mit dem Stern passen prima zu den hohen Ansprüchen von Firmenchef Heinz Künzli: «Qualität und Service stimmen und von den Fahrern erhalte ich nur positive Rückmeldungen.» Die beiden Sprinter werden per Leasing finanziert. Dazu Künzli: «Beim attraktiven Leasingzins von Mercedes-Benz Financial Services mussten wir nicht zweimal überlegen.» Im Zusammenspiel mit den Leistungen von Mercedes-Swiss-Integral könne man so den Fuhrpark über lange Zeit punktgenau kalkulieren.  «Und überhaupt habe ich lieber für 100'000 Franken mehr Fleisch im Betrieb, als bezahlte Fahrzeuge auf dem Parkplatz.» In Zukunft werde man nur noch Mercedes-Benz Transporter anschaffen, sagt auch der Logistikleiter Aksoy Hamit, denn die Langlebigkeit, der Verbrauch und der Komfort des Sprinter seien vorbildlich. (pd/ft)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK