04. Oktober 2018

Kooperation zwischen Repanet Suisse und Alphabet

Der Startschuss der engen Zusammenarbeit zwischen der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG und Repanet Suisse ist gefallen. Alphabet steuert Schadenfälle ab 1. November in ein Netz von 42 von Alphabet ausgewählten Repanet Suisse Partnerbetrieben.

Kooperation zwischen Repanet Suisse und Alphabet

Daumen hoch für die Kooperation (von links): Tony Tulliani (André Koch AG), Alfonso Iaquinto, Alain Bahni und Peter Jedloczky (Alphabet Fuhrparkmanagement Schweiz AG), Enzo Santarsiero (André Koch AG).

Kooperation zwischen Repanet Suisse und AlphabetKooperation zwischen Repanet Suisse und Alphabet

Anfang Juli fand im Information Center der André Koch AG in Urdorf das Kick-Off-Meeting der Kooperation von Repanet Suisse mit der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG statt. Über 50 Vertreter von Repanet Suisse Partnerbetrieben aus der ganzen Schweiz trafen nur wenige Stunden vor dem entscheidenden WM-Achtelfinalspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Schweden im Information Center der André Koch AG in Urdorf ein.

 

 

Die drei Vertreter der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG Alain Bahni (Operations Director), Peter Jedloczky (Sourcing Manager) und Alfonso Iaquinto (Teamleiter Operations) erläuterten gemeinsam die Rahmenbedingungen der künftigen Zusammenarbeit von Alphabet und Repanet Suisse. Die Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG ist eine Tochterfirma der BMW Group und spezialisiert auf Full-Service-Leasing und innovative Mobilitätslösungen für Firmenkunden. In der Schweiz verwaltet Alphabet am Standort Dielsdorf rund 7‘000 Fahrzeuge. Schadenfälle an diesen Fahrzeugen werden künftig zuverlässig und mit bester Qualität von Partnern des Repanet Suisse Netzwerks behandelt.

 

 

Tony Tulliani, Leiter Repanet Suisse der André Koch AG, ist begeistert von der engen Kooperation zwischen Alphabet und Repanet Suisse: „Es ist für alle Beteiligten eine Win-win-Situation. Wir garantieren Alphabet qualitativ einwandfreie Arbeit in unseren Repanet Suisse Partnerbetrieben und diese erhalten zusätzliche Aufträge zu fairen Konditionen“.

 

 

Nach getaner Arbeit schauten sich alle Teilnehmenden gemeinsam den leider erfolglosen Kampf der Schweizer Nationalmannschaft um den Einzug ins WM-Viertelfinal an und liessen den Abend bei einem Imbiss ausklingen. (pd/mb)

 

 

www.andrekoch.ch

www.repanetsuisse.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK