27. Juni 2018

Bundesrat genehmigt den Sachplan Verkehr

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Juni 2018 den Sachplan Verkehr, Teil Infrastruktur Strasse (SIN) verabschiedet. Damit kann die langfristige Entwicklung der Nationalstrasseninfrastruktur mit der anzustrebenden räumlichen Entwicklung koordiniert werden.

Bundesrat genehmigt den Sachplan Verkehr
Bundesrat genehmigt den Sachplan Verkehr

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) die erste Auflage des SIN erarbeitet. Sie umfasst in Planung und Projektierung stehende sachplanrelevante Vorhaben im Bereich der Nationalstrassen. Mit dem SIN werden diese Vorhaben für die räumliche Abstimmung und die Information zugänglich. Das schafft Planungssicherheit für Kantone und Gemeinden. Die Öffentlichkeit erhält ein Instrument, um sich über die sachplanrelevanten Vorhaben der Nationalstrasse einen Überblick zu verschaffen. Kerninhalt stellen dabei die Beschreibungen der Vorhaben sowie die Dokumentationen des Koordinationsstands bzw. der Beschlüsse dar. Der SIN besteht aus einem Konzept- und einem Objektteil; er wird laufend nachgeführt.

 

Da das Strategische Entwicklungsprogramm Strasse (STEP Nationalstrasse) noch in Erarbeitung ist, konnten nicht alle darin vorgesehenen Vorhaben in die Objektblätter des SIN aufgenommen werden. Die meisten für das STEP vorgesehenen Vorhaben sind jedoch durch frühere Beschlüsse bereits Gegenstand des SIN. Noch nicht berücksichtigt im aktuellen SIN sind Vorhaben auf Strecken, welche mit der Erweiterung des Netzbeschlusses (NEB) per 2020 in die Verantwortung des Bundes übergehen. Diese Vorhaben und die Nachführung des Koordinationsstands und der Beschlüsse werden in der nächsten Auflage behandelt.

 

Im Rahmen der Mitwirkung und Anhörung der Kantone wurde die Abstimmung mit der kantonalen Richtplanung und der Sachplanung des Bundes für den Bereich der Nationalstrassen vorgenommen. Mit dem SIN liegt der vorerst letzte Teil des Sachplans Verkehr vor. Über eine Web-Applikation können die Objekte via Karte einfach lokalisiert und die zugehörigen Daten konsultiert werden.  (adm/eka)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK