12. Juni 2018

Christian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AG

Die Servicetechniker der Gallus Ferd. Rüesch AG fahren künftig auf elf neue BMW 2er Gran Tourer der Christian Jakob AG ab.

Christian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AG

Davide Minnone; Business Manager ARVAL, Jonas Mazenauer; Leiter Firmenkundenverkauf Christian Jakob AG, Bernd Hofstädter; Leiter Beschaffung Gallus Ferd. Rüesch AG (v.l).

Christian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AGChristian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AGChristian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AGChristian Jakob AG: 11 rollende Visitenkarten für die Gallus Ferd. Rüesch AG

 Text/Bilder: Rafael Künzle

 

Die Gallus Ferd. Rüesch AG mit Sitz in St.Gallen ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Produktionsstätten in der Schweiz und in Deutschland. Gallus ist Marktführer in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von schmalbahnigen Rollendruckmaschinen zur Herstellung von Etiketten.
 

 

Eine tolle Visitenkarte besitzt das Ostschweizer Traditionsunternehmen auch in Form der neuen Poolfahrzeuge: Elf BMW 2er Gran Tourer stehen den Servicetechnikern ab sofort für Kunden- und Lieferantenbesuche,  sowie für die Fahrten  zwischen den Gallus-Werken und der Muttergesellschaft Heidelberger Druckmaschinen AG, zur Verfügung.
 

 

Bernd Hofstädter, Head of Procurement bei der Gallus Ferd. Rüesch AG: «Der BMW 218d Gran Tourer entspricht bezüglich Grösse und Komfort dem Bedarf unserer Mitarbeitenden. Wir haben eine breite Palette an Anbietern verglichen, in Bezug auf Preis / Leistung war der BMW 2er Gran Tourer für uns der absolute Favorit.»
 

 

Geliefert wurden die neuen Bayern von der Christian Jakob AG St. Gallen. Bernd Hofstädtler lobt: «Bisher verlief die Zusammenarbeit sehr reibungslos. Die Beratung in Bezug auf die Auswahl der Fahrzeugmodelle war ebenfalls sehr kompetent und konnte unsere hohen Anforderungen erfüllen».
 

 

Finanziert werden die BMW 218d Gran Tourer mittles Full Service Leasing von Arval. Zum optimalen Preis-/Leistungsverhältnis trägt weiter die auf Firmenkunden zugeschnittene Fleet Edition bei. BMW-typisch wird auch der Komfort sowie die Sicherheit nicht zu kurz kommen, schliesslich werden die Servicetechniker mit ihren neuen Dienstfahrzeugen rund 40‘000 Kilometer pro Jahr zurücklegen.
 

 

Last but not least setzt die Gallus Ferd. Rüesch AG mit der Wahl von BMW auch ein Zeichen für kommende Generationen: «Im Rahmen unserer Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist die Umweltverträglichkeit ein wesentlicher Aspekt. Das fängt an bei unseren Produkten, den Druckmaschinen und Dienstleistungen an, und betrifft natürlich auch unsere Infrastruktur sowie die Auswahl der Firmenfahrzeuge», sagt Hofstädtler abschliesselnd.
 

 

www.christianjakob.ch

 

www.gallus-group.com

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK