16. April 2018

Erik Vecchiet wird neuer Chef bei Pirelli Tyre (Suisse) SA

Nach erfolgreichen 18 Jahren bei Pirelli Tyre (Suisse) SA verlässt der aktuelle Director Swiss Market und Area Director Central Europe, Dieter Jermann die Firma. Die Nachfolge ist mit Erik Vecchiet, ebenfalls ein langjähriger Mitarbeiter von Pirelli, garantiert.

Erik Vecchiet wird neuer Chef bei Pirelli Tyre (Suisse) SA

Stabübergabe zwischen Erik Vecchiet (l.) und Dieter Jermann (r.).

Erik Vecchiet ist italienischer Staatsbürger, wohnt aber seit rund 15 Jahren in Wien und arbeitet seit 2002 im Pirelli Konzern. Er ist seit 2011 Marketing Manager für die Schweiz sowie Leiter Operative Marketing für Central Europe. In den letzten 15 Monaten hat er zusätzlich die Verantwortung als Verkaufsleiter Autohaus für den Österreichischen Markt sowie die kommerzielle Leitung für die Märkte Slowenien und Kroatien erfolgreich ausgeübt. Er wird ab dem 1. Juni 2018 die Landesverantwortung für die Schweiz sowie jene von Zentraleuropa (AT, SL, HR, HU, CZ, SK) übernehmen. Zusammen mit dem bewährten Management Team wird er für die Weiterentwicklung der Marke Pirelli auf dem Schweizer Markt im Zeichen der Kontinuität sorgen.

 

Sein Vorgänger Dieter Jermann war 18 Jahren für Pirelli tätig. Er blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück, in der er zuerst als Marketing Manager (2000-2004), dann Director Swiss Market (2004-2011) und letztlich zusätzlich als Area Director Central Europe (2011-2018) zuständig war. «Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, da ich mich sehr mit der Marke und dem Unternehmen Pirelli identifiziere und mit dem Team eng zusammengewachsen bin», sagt Dieter Jermann. Er bleibt der Automobilbranche treu, wechselt allerdings vom Reifenimporteur zur AMAG Import AG, wo er per 1. Juni als Brand Director Audi die Leitung übernehmen wird. (pd/ir)

 

www.pirelli.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch