16. April 2018

Christian Klingler verlässt die Emil Frey Gruppe

Vor zwei Jahren wechselte der Ex-VW-Vertriebsvorstand Christian Klingler zur Geschäftsleitung der Emil Frey Gruppe. Jetzt such der Manager eine neue Herausforderung.

Christian Klingler verlässt die Emil Frey Gruppe

Christian Klingler und die Emil Frey Gruppe gehen getrennte Wege, wie AUTOHAUS berichtet. Der Topmanager hat die Emil Frey Gruppe auf eigenen Wunsch verlassen. Wohin es den gebürtigen Österreicher zieht, ist noch nicht bekannt, laut AUTOHAUS wechselt er zurück in die Autoindustrie.

 

Anfang 2016 wechselte Klingler in die Geschäftsleitung der Emil Frey Gruppe und leitete das Auslandsgeschäft. Unter seiner Führung verbuchte die Emil Frey Gruppe die Übernahme des europaweit tätigen Mehrmarkenhändlers PGA Motors von der Porsche Holding Salzburg. Der Kauf der 261 Händlerstandorte in Frankreich, Belgien, Holland und Polen machte Emil Frey zur grössten Autohausgruppe in Europa, die nicht zu einem Hersteller gehört.

 

Vor seinem Engagement in der Schweiz war Klingler vom 2010 bis September 2015 im Volkswagen-Vorstand für Vertrieb und Marketing verantwortlich, ehe er nach Bekanntwerden des Abgas-Skandals den Konzern verliess. Als Gründe für sein Ausscheiden gaben die Wolfsburger damals eine langfristig geplante Strukturänderung und unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftsstrategie an. Klingler gilt als Vertrauter von Ferdinand Piëch und hatte nach dem Abgang des VW-Patriarchen einen schwierigen Stand. Deshalb ist sein Fortgang nicht im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal zu sehen.

 

Nach einem BWL-Studium an der Universität Innsbruck startete Klingler bei Porsche Inter Auto in Österreich 1992 seine Karriere. Für die Marken VW und Audi verantwortete er danach das Geschäft der Importeurs- und Einzelhandels-Netzwerke. Ab 1995 war er bei der Porsche Holding in Salzburg als Assistent der Geschäftsführung aktiv, 2004 rückte er selbst in die Geschäftsführung auf. Im August 2008 wechselte er zur Volkswagen AG, bei der er seit 2010 als Vorstand für Vertrieb und Marketing von Europas grösstem Autobauer verantwortlich war. (pd/ir)

 

www.emilfrey.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK