07. September 2017

Fahr- und Kaffeegenuss

Das Traditionshaus Dallmayr vertraut ab sofort bei seiner Fahrzeugflotte in der Schweiz auf Nissan. Bis zu 200 leichte Nutzfahrzeuge der japanischen Marke werden demnächst sicherstellen, dass die Kunden des Dallmayr-Geschäftszweigs Vending & Office zuverlässig bedient werden.

Fahr- und Kaffeegenuss

v.l.n.r: Margrit Wegmann, Wegmann Automobile AG. Piero Imbrogno, Key Account Manager B2B / Fleet & Rentals Nissan Switzerland. Roberto De Carli, Direttore Generale der Dallmayr Automatenservice SAc.

In der Schweiz gelangen die Dallmayr-Mitarbeiter bei ihren täglichen Fahrten künftig mit modernen Nissan-Fahrzeugen zu den Einsatzorten. Dallmayr entschied sich bei dem vielfältigen Angebot von Fahrzeugmodellen für den Kleintransporter NV200, die Drei-Tonnen-Variante NV300 und den grossen Transporters NV400. Dabei wurden die Innenräume der Fahrzeuge speziell für Dallmayr umgebaut und unter anderem mit Regalsystemen für den sicheren Transport der Produkte ausgestattet.

 

 

Die neue Dallmayr-Flotte wird insgesamt 176 Nutzfahrzeuge mit Nissan-Logo umfassen. Die Auslieferungen begannen Anfang September. Im Laufe der kommenden drei Jahre wird dann die gesamte bestehende Dallmayr-Flotte durch Nissan-Modelle ersetzt. Neben den Transportern NV200, NV300 und NV400 plant Dallmayr ausserdem den Einsatz einiger Crossover-Fahrzeuge aus dem Nissan-Programm, zum Beispiel den Nissan Qashqai oder den neuen Nissan X-Trail.

 

 

Die breite Modellpalette an Nissan-Nutzfahrzeugen wird durch ihren hohen Qualitätsstandard abgerundet. So sind Nissan Nutzfahrzeuge nicht nur vielseitig einsetzbar, sie überzeugen mit hohem Fahrkomfort ebenso wie durch Wendigkeit und herausragende Zuverlässigkeit. Für Unternehmen und gewerbliche Nutzer spielen darüber hinaus die niedrigen Unterhaltskosten eine entscheidende Rolle – nicht zu vergessen die Fünfjahres-Herstellergarantie, die Nissan als einzige Marke im Nutzfahrzeugsegment anbietet.

 

 

Diese Argumente überzeugten auch die Schweizer Niederlassung des Geschäftszweigs Vending & Office von Dallmayr mit ihrer Fahrzeugflotte zu Nissan zu wechseln. Seit rund fünf Jahrzehnten in der Schweiz vertreten, betreut der Automatenservice des gleichnamigen Münchner Traditionshauses heute mit rund 300 Mitarbeitern die Kunden aus der Region und sorgt mit innovativen Konzepten rund um Kaffee und Tee für eine professionelle Heissgetränkeversorgung am Arbeitsplatz und unterwegs. Dabei bietet Dallmayr Kaffeegenuss aus einer Hand und kümmert sich auf Wunsch auch um die Pflege und Wartung der Automaten ebenso wie um Verkauf, Abrechnung und Service. Insgesamt versorgen über 93'000 Automaten in 14 Ländern Europas und im Nahen Osten Mitarbeiter und Kunden mit Dallmayr Genuss auf Knopfdruck.

 

 

Roberto De Carli, Direttore Generale der Dallmayr Automatenservice SAc, erklärt: „Beim Namen Nissan denke ich zuerst an Qualität. In Kombination mit dem grossen Angebot an Modellen, die für uns in Frage kommen, hat Nissan uns von einer Zusammenarbeit überzeugt. Wir haben uns bei Nissan von Anfang gut aufgehoben gefühlt, denn das Team versteht unsere Anforderungen und Bedürfnisse. Deshalb können wir heute auch schon mit Sicherheit sagen, dass die Modelle von Nissan bei Dallmayr sehr gut ankommen werden.“

 

Christoph Krienen, Fleet & Corporate Sales Manager Nissan Switzerland, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass Dallmayr in der Schweiz bei der Betreuung seiner Automaten-Kunden auf Fahrzeuge von Nissan baut. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dallmayr in den kommenden Jahren.“

 

„Unser breites Angebot ermöglicht es uns, für praktisch jeden Bedarf ein passendes leichtes Nutzfahrzeug zu liefern. Dadurch können wir die Dallmayr-Flotte mit modernen, zuverlässigen und flexiblen Nissan-Modellen bestücken,“ fügt Piero Imbrogno, Key Account Manager B2B / Fleet & Rentals Nissan Switzerland hinzu.  (pd/eka)

 

www.nissan.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch