28. April 2017

Happy Birthday! 90 Jahre Renault in der Schweiz

Vom Monasix und Vivasix im Jahr 1927 bis zum Neuen Scenic und Grand Scenic anfangs 2017: Renault blickt im April auf 90 Jahre französische Automobilgeschichte und -kultur in der Schweiz zurück, und nimmt die Zukunft der Mobilität aktiv in die Hand.

Happy Birthday! 90 Jahre Renault in der Schweiz
Happy Birthday! 90 Jahre Renault in der Schweiz

Den Beweis dafür liefert Renault mit der jüngsten Modellpalette Europas und mit der komplett überarbeiteten Modellfamilie von Dacia. Hinzu kommt die Renaissance der Marke Alpine: Die neue A110 wird noch vor Ende Jahr in der Schweiz eintreffen. Für die professionelle Betreuung der Kunden kann Renault im 91. Jahr der Präsenz auf Schweizer Boden auf ein flächendeckendes Netz an Partnern, auf zahlreiche Renault PRO+ Standorte und auf über hundert Mitarbeitende zählen, welche von Importeurseite aus den Handel unterstützen.

 

30. April 1927: Renault legt mit der Aktiengesellschaft S.A.V.A.R. (Société Anonyme pour la Vente des Automobiles Renault) in Genf den Grundstein für Import und Vertrieb der Marke Renault in der Schweiz. Neunzig Jahre später blickt Renault Suisse SA auf eine Geschichte zurück, während der sich das Unternehmen zu einem der wichtigen Importeure in der Schweiz entwickelte. Dabei geht das Engagement von Renault in Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Kultur weit über den Verkauf von Automobilen hinaus.

 

Olivier Wittmann, Generaldirektor von Renault Suisse SA: «In 90 Jahren sind mit Renault – und in den letzten elf Jahren auch mit Dacia - eine Kultur und Werte gewachsen, sind Beziehungen mit Partnern und Kunden entstanden, die für uns ein unschätzbares Kapital darstellen. Unsere Voraussetzungen, um darauf weiter aufzubauen, sind perfekt.»

 

Neun Jahrzehnte Renault in der Schweiz stehen für weit mehr als fünfhundert neu ins Land eingeführte Modelle und für mehr als eine Million verkaufte Neufahrzeuge (1’040’382 PW und leichte Nutzfahrzeuge der Marken Renault und Dacia von 1927 bis 2016). In neunzig Jahren baute Renault das Händlernetz auf heute 205 Renault Partner und 55 Dacia Partner aus. Aktuell sind in der Schweiz 210’551 Fahrzeuge der Marke Renault und 39’625 Dacia immatrikuliert (Stand 30.9.2016).

 

Im Jahr 2016 erwirtschaftete Renault Suisse SA einen Umsatz von etwas mehr als 682 Millionen Franken. Für den Schweizer Markt beschäftigt das Unternehmen 106 Mitarbeitende (Stand 31.12.2016). Diese betreuen unter anderem die 205 Renault Partner an 233 Standorten und 55 Dacia Partner an 77 Standorten (Stand Ende Dezember 2016). Als besondere Dienstleistung betreibt Renault in der Schweiz die Expertenmarke PRO+. Hinter dieser stehen an 30 Standorten Spezialisten bereit, die das gesammelte Know-how und die Erfahrung im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge für Geschäfts- und Flottenkunden, selbständig Erwerbende und Unternehmen anbieten.

 

Nochmals Olivier Wittmann: «Wir wären wohl nicht ein französisches Unternehmen, wenn nach 90 Jahren kein Tropfen Champagner fliesst. Unsere Energie aber stecken wir in die Zukunft. Wir durften im vergangenen Jahr für den Neuen Megane in der Schweiz zwei wichtige Auszeichnungen entgegennehmen: das ‹Goldene Lenkrad› der Auto Bild-Leser und die Wahl zum Schweizer Auto des Jahres. Dieser Erfolg und die starke Resonanz, die wir mit unseren neuen Modellen registrieren, verpflichten und motivieren. Nach 90 Jahren Renault Suisse sagen wir unseren Kunden und Partnern ‹un tout grand merci›. Vor allem aber freuen wir uns auch in der Schweiz auf die neuen Herausforderungen, die mit dem aktuellen Wandel in der Welt des Automobils auf uns zukommen!» (pd/ir)

 

www.renault.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch