20. Dezember 2012

E wie Effizient und emotional

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert und will damit seine Spitzenposition in der Oberklasse weiter ausbauen.

E wie Effizient und emotional

Mercedes hat die E-Klasse (im Bild das T-Modell) so umfangreich überarbeitet wie nie zuvor.

Mercedes-Benz hat alle Baureihen der E-Klasse so umfangreich überarbeitet wie nie zuvor, um jüngste technische Fortschritte frühzeitig in der Praxis verfügbar zu machen. Deshalb nimmt sie sogar Entwicklungen aus der künftigen S-Klasse vorweg. Ausserdem soll die neue E-Klasse ein deutlich geschärftes Design mit kultiviert-sportlicher Gesamtanmutung sowie ein deutliches Plus an Komfort, hochwertiger Ausstattung, Effizienz und Fahrspass bieten. Damit will Mercedes die Spitzenposition der E-Klasse in der Oberklasse weiter festigen.


Zum ersten Mal ist die E-Klasse mit zwei unterschiedlichen Gesichtern zu haben: Die Basisausführung und die Ausstattungsline Elegance erhalten in der Serienausführung den klassischen, dreidimensionalen Limousinengrill in 3 Lamellenoptik mit Stern auf der Motorhaube. Die Line Avantgarde trägt dagegen den Sportwagenkühler mit Zentralstern und bietet damit ein eigenständiges, sportlich betontes Gesicht.

Beim Thema Licht und Sicht setzt die neue E-Klasse Massstäbe: Serienmässig sind sowohl das Abblendlicht als auch die Tagfahrleuchten in LED-Technologie ausgeführt. Auf Wunsch stehen in dieser Klasse erstmals auch Voll-LED-Scheinwerfer zur Wahl.

Hochwertiges Interieur
Das Interieur der E-Klasse wurde ebenfalls sichtbar überarbeitet. Edle Materialien sollen den hochwertigen Gesamteindruck des grosszügigen Innenraums unterstreichen. Wichtigste Neuheiten sind dort das 3-tubige Kombiinstrument, das trapezförmige, glänzend gerahmte Display der Headunit in Flat-Frame-Optik, das Design der Lüftungsdüsen sowie eine Analoguhr zwischen den beiden zentralen Lüftungsdüsen. Weiter prägen das harmonische Interieur eine neu gestaltete Mittelkonsole ohne Wählhebel sowie ein neues Multifunktionslenkrad.

Die neue E-Klasse soll bereits serienmässig umfangreich und hochwertig ausgestattet sein. Ein modernes Infotainment-Angebot erlaubt es, dank Internetanschluss, unterwegs stets auf dem Laufenden zu sein, was in der Welt oder im Büro geschieht.


Hoher Sicherheitsstandard
Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern bereits elf neue oder optimierte Assistenzsysteme aus der künftigen S-Klasse Weltpremiere. Sie verschmelzen Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Dazu zählen unter anderem Systeme, die erstmals Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fussgängern verhindern können, ein aktiver Spurhalte-Assistent, der auch Unfälle mit dem Gegenverkehr verhindern kann oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Damit unterstreicht Mercedes-Benz seine Vorreiterstellung als Sicherheitspionier.

Benzin-, Diesel- und Hybridmotoren
Alle Benzin- und Dieselmotoren sind mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet und besonders effizient. Neu ist die Erweiterung der BlueDirect-Ottomotorenfamilie um einen Vierzylinder-Benzinmotor (wahlweise mit 184 oder 211 PS). Die E-Klasse erreicht damit kombiniert einen Verbrauchsbestwert von 5,8 Liter pro hundert Kilometer (entspricht 135 g/km CO2) und somit als einziges Fahrzeug in dieser Klasse die Effizienzklasse A. Ausserdem erfüllen die neuen BlueDirect-Vierzylinder-Benzinmotoren bereits jetzt die Euro-6-Norm, die ab 2015 gilt.

Einige Dieselmodelle der E-Klasse erfüllen in den BlueTEC-Varianten bereits die Abgasnorm nach Euro 6. Die umfangreiche Motorenpalette ergänzt der E 300 BlueTEC Hybrid. Er kombiniert den Vierzylinder-Dieselmotor mit einem Elektromotor und stellt damit eine Systemleistung von 231 PS und 750 Newtonmeter zur Verfügung. Der E 300 BlueTEC Hybrid verbraucht 4,1 l/100 km bei einer CO2-Emission von 107 g/km. Damit nimmt er unter den sparsamsten Modellen der oberen Mittelklasse eine Spitzenstellung ein. (pd/ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK