28. Februar 2017

Vorhang auf für BRABUS edition #2 und crosstown

Gleich zwei Sondermodelle präsentiert smart als Weltpremieren in Genf: das smart fortwo cabrio BRABUS edition #2 sowie den smart forfour crosstown edition.

Vorhang auf für BRABUS edition #2 und crosstown

Smart fortwo cabrio BRABUS edition #2

Vorhang auf für BRABUS edition #2 und crosstownVorhang auf für BRABUS edition #2 und crosstown

Angeboten in einer auf 100 Fahrzeuge limitierten Kleinserie, kann der offene smart BRABUS Zweisitzer ab 7. März gekauft werden. Basispreis: 32‘325 Franken. Zum Frühlingsbeginn kommt das in cool silver lackierte Sondermodell mit rotem Verdeck zu den Händlern. Zweites Highlight auf dem smart-Messestand ist der smart forfour crosstown edition. Spezielle Anbauteile im Unterfahrschutz-Look und markante Seitenschweller sorgen für ein sportliches Crossover-Erscheinungsbild. Der in mehreren Aussenfarben erhältliche forfour crosstown edition kann ab Mitte Juli bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge kommen im Herbst zu den Händlern.

 

Der smart fortwo cabrio BRABUS edition #2 kommt lackiert in cool silver mit «BRABUS edition #2»-Schriftzug im Spiegeldreieck, auf 16 Zoll grossen BRABUS-«MONOBLOCK VIII»-Leichtmetallrädern in Anthrazit matt und mit rotem Textilverdeck. Im Innenraum des Fahrzeugs wird dieses Farbkonzept mit einer farblich abgestimmten Lederausstattung fortgeführt. Angetrieben wird die BRABUS edition#2 vom 90 PS starken Dreizylinder-Turbo, kombiniert mit dem twinamic 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (4,2 l/100 km, 97 gCO2/km).

 

Serienmässig sind unter anderem: 16-Zoll-BRABUS-«MONOBLOCK VIII»-Leichtmetallräder in Anthrazit matt, Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung, Multifunktions-Sportlenkrad inkl. Schaltpaddel, Sportpedalanlage, H4-Halogenscheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht und -Schlussleuchten, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Regen- und Lichtsensor, smart Media-System mit 7-Zoll-Multi-Touch-Display, AUX-/USB-/SD-Schnittstelle, Sprachsteuerung, Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung, Audio Streaming für Musikübertragung, MirrorLink, Navigationssystem, Klimaautomatik, Fahrersitz und Lenksäule höhenverstellbar, Rückenlehnenverstellung mit One-touch-Funktion für Fahrer und Beifahrer, Aussenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Sitzheizung.

 

Der smart forfour crosstown edition kommt im markanten Outdoor-Look. Dazu gehören spezielle Anbauteile in Unterfahrschutz-Optik vorn und hinten sowie markante Seitenschweller. Die crosstown edition wird es mit mehreren Aussenfarben geben, angetrieben vom gleichen 90-Dreizylinder-Turbo wie im BRABUS edition#2, aber kombiniert mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe.

 

Zahlreiche Ausstattungsdetails sind serienmässig an Bord. Dazu zählen: Schwarz lackierte 16-Zoll-Leichtmetallräder im 8-Y-Speichen-Design, Radlaufverkleidungen, Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung, Abgasanlage mit verchromter Endrohrblende, Multifunktions-Sportlenkrad, Sportpedalanlage, Audio-System mit AUX-/USB-Schnittstelle, Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung, Audio Streaming für Musikübertragung, Klimaautomatik, H4-Halogenscheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht, LED-Schlussleuchten, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Regen- und Lichtsensor, Wärmedämmendes getöntes Glas für hintere Seitenfenster und Heckscheibe. (pd/cs)


www.smart.com



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK