23. November 2012

Erdgas-Sprinter bringt das tagesfrische Angebot von «schnägg» zu den Kunden

In fünf Sprinter 316 NGT mit Kühlkofferaufbau bietet das neue Gastrokonzept «schnägg» an diversen Standorten in der Stadt Zürich für fünf Franken einen etwas anderen Fast Food an.

Erdgas-Sprinter bringt das tagesfrische Angebot von «schnägg» zu den Kunden

Den Zeitgeist getroffen: Verkaufsmobil Sprinter 316 NGT mit dem tagesfrischen Angebot von «schnägg».

Das Motto von «schnägg» lautet «iss frisch», denn die Basis des Angebots bilden tagesfrische Sandwiches, Salate, Gemüse-Dips, Wähen und Früchte. Sie werden frühmorgens in Ellikon beim Gemüseproduzenten Martin Kellermann geerntet, gerüstet und zubereitet.

Am Verkaufsstandort, wie zum Beispiel bei der ETH Hönggerberg, verwandelt sich der Sprinter 316 NGT in ein Verkaufsmobil. Die linke seitliche Kofferwand wird im 90 Grad Winkel aufgeklappt und gibt die Sicht frei auf das frische Tagesangebot. Die clevere Konstruktion dient zugleich als Sonnen- und Regenschutz und vermittelt gemütliches Marktambiente. Für die Macher von «schnägg» war von Beginn weg klar, dass nur ein alternativer Antrieb dem Markenversprechen «frisch» entsprechen würde. Der Sprinter 316 NGT (Natural Gas Technology) mit monovalentem Erdgasantrieb erfüllt die EEV-Norm (Environmentally Enhanced Vehicule). Er eignet sich ideal für den Stadtverkehr und den Einsatz in umweltsensiblen Gebieten, denn Erdgas besitzt im Vergleich zu anderen Treibstoffen die höchste Energiedichte und verursacht die geringsten Partikelemissionen.

 

Die autonome Kühlung an den Verkaufsstandorten wird entweder von einer externen Stromquelle oder vom heckseitig integrierten Gas-Generator gewährleistet. Das komplexe und bislang einmalige Fahrzeugkonzept wurde in Zusammenarbeit mit dem Ladenbauer Rolf Hüni und der Mercedes-Benz Automobil AG, Zweigniederlassung NF Schlieren, entwickelt und realisiert. Das Gastrokonzept «schnägg» ist ein gemeinsames Projekt von Martin Kellermann, einem der führenden Gemüseproduzenten der Schweiz, und den Consulting-Unternehmen Blattwerk AG und Brandline. Der Erfolg von «schnägg»  ist viel versprechend. Die Macher sind davon überzeugt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die grünen Sprinter auch in anderen Schweizer Städten vorfahren werden. (pd/ft)

 

www.mercedes-benz.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK