14. Juni 2016

Nef Automobile AG übergibt Kestenholz Holding AG die Geschäftstätigkeiten von smart

Im Zuge der strategischen Ausrichtung der Daimler Konzernmarke smart entscheiden sich die Mercedes-Benz und smart Partner, Nef Automobile AG und Kestenholz Holding AG, zu einer Geschäftsübergabe von smart. Der Generalimporteur Mercedes-Benz Schweiz AG hat dieser Übergabe zugestimmt.

Nef Automobile AG übergibt Kestenholz Holding AG die Geschäftstätigkeiten von smart

Um gegenüber sämtlichen Kunden die Kontinuität von Dienstleistungsangebot und Qualität sicherstellen zu können, haben sich beide Betriebe dazu entschieden, die Geschäftsübergabe in zwei Schritten zu vollziehen. Bereits per 1. September 2016 übernimmt die Kestenholz Automobil AG im Betrieb Basel (am St. Jakob-Park) die Geschäftstätigkeit für smart, während die Nef Automobile AG nach wie vor die Aktivitäten in Basel-Dreispitz und Frenkendorf bis zum 31. Dezember 2016 aufrechterhält.

 

Ab 1. Januar 2017 wird die Marke smart dann auch in den Kestenholz Betrieben Oberwil und Pratteln Einzug halten. Gleichzeitig wird die Nef Automobile AG zu diesen Zeitpunkt die smart Aktivitäten definitiv an die Kestenholz Gruppe übertragen. Die Kestenholz Gruppe übernimmt den grössten Teil der ausgebildeten smart Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und investiert zusätzlich in die Ersatzteilversorgung und die Servicebereitschaft an allen drei Standorten. (pd/ir)

 

www.smartbasel.ch

 

www.kestenholzgruppe.com

 

 

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK