06. April 2016

Auto Zürich setzt auf den Trend der Digitalisierung

Neuland bei der 30. Ausgabe der «Auto Zürich Car Show», die Mitte November stattfindet: Erstmals ist ein grosser Teil der grössten Mehrmarkenausstellung der Deutschschweiz dem Thema Unterhaltungselektronik im Auto gewidmet.

Auto Zürich setzt auf den Trend der Digitalisierung

Wenn die traditionelle Herbstschau automobiler Neuheiten zum dreissigsten Mal vom 10. bis 13. November in der Messe Zürich stattfindet, setzt die «Auto Zürich Car Show» auf den bewährten Mix aus Neuwagen, Tuningautos und Komponenten, Zubehör, Pflegeprodukten, Dienstleistungsangeboten und hochklassigen Exponaten aus dem Rennsport.

 

Erstmals widmet sich die Auto Zürich intensiv dem Thema Unterhaltungselektronik im Auto und das zusammen mit einem neuen Partner freuen. Mit Euronics gesellt sich eines der grössten Netzwerke im Bereich der Unterhaltungselektronik-Fachhändler zu den Partnern der Messe. Wie bereits seit einigen Jahren die Consumer Electronics Show in Las Vegas zeigt, überschneidet sich die Welt der Unterhaltungselektronik immer stärker mit derjenigen des Automobils. Entsprechend bringt Euronics die CE Trend-Tour an die «AutoZürich Car Show» - und rollt den Teppich für die Neuheiten rund um Consumer und Car Electronics aus, virtuell und real, sinnlich, zum Anfassen und Erleben.  

 

«Die Auto Zürich bietet der gesamten Consumer Electronics Branche eine einmalige Chance, die neusten Technologien und Entwicklungen an ein grosses Publikum heranzutragen», sagt Norbert Lüthi, Geschäftsführer von Euronics Schweiz AG. «Die CE Trend-Tour soll dem Besucher ein faszinierendes Erlebnis bieten, das eine mobile Welt zeigt, die sich komplett vernetzt.» 

 

«Die Automobilindustrie steht heute an einem ähnlichen Punkt wie die Musikindustrie vor 15 Jahren», ergänzt Karl Bieri. «Mit dem Unterschied, dass sie vorbereitet ist und die Revolution gleich selber eingeleitet hat. Umso mehr begrüsse ich mit der CE Trend-Tour eine spannende Erweiterung, die den Besucher von der Gegenwart bis in die Zukunft der Mobilität führt.» 

 

Zudem erhalten die Zürcher Autohändler und Schweizer Importeure die Chance, ihre eigenen Errungenschaften im Bereich des vernetzten Fahrzeugs, des teilautonomen Fahrens und der Car Electronics im geeigneten Umfeld zu präsentieren. (pd/ir)

 

www.auto-zuerich.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK