22. März 2016

VW verlängert Partnerschaft mit SFV

Nach erfolgreicher Qualifikation als Gruppenzweiter bereitet sich das Schweizer Nationalteam auf die Europameisterschaft in Frankreich vor. Seit dem 1. Januar 2014 wird die «Nati» von Volkswagen als offizieller Sponsor unterstützt. Die Partnerschaft wurde nun bis 2020 verlängert.

VW verlängert Partnerschaft mit SFV

Alex Miescher (SFV-Generalsekretär), Ricardo Rodriguez, Oliver Stegmann (Markenchef VW) und Xherdan Shaqiri (v.l).

Volkswagen führt seine Partnerschaft mit der Schweizer Nationalmannschaft und dem Schweizerischen Fussballverband weiter. «Ich freue mich sehr die erfolgreiche Partnerschaft bis 2020 um weitere vier Jahre zu verlängern. Wir haben uns in den letzten zwei Jahren immer gerne rund um den Fussball engagiert», sagt Oliver Stegmann, Volkswagen Markenchef.

 

Damit wird das Fussballengagement auch auf nationaler Ebene fortgeführt. Volkswagen engagiert sich mit dem «Volkswagen Junior Masters» auch erfolgreich im Jugendfussball und ist Partner des FC Basel - einem der erfolgreichsten Schweizer Fussball-Clubs. Durch ihre Handelsorganisation und ihre ortsansässigen Garagenbetriebe unterstützt die Marke zudem weitere Clubs, wie zum Beispiel den FC Luzern.

 

Die Verlängerung des Engagements für die Schweizer Nationalmannschaft kommt nicht von ungefähr, wie SFV-Generalsekretär Alex Miescher erklärt: «Wir haben Volkswagen als sehr guten Partner erlebt. Wir sind viel unterwegs und dank der Marke optimal ausgerüstet, was Sicherheit, Motorisierung und Fahrkomfort anbelangt». (rk/pd)


www.volkswagen.ch

 

www.football.ch

 

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK