07. März 2016

86. Genfer Auto-Salon: ein Publikumsmagnet!

Auch der 86. Genfer Automobil-Salon zieht die Fans in Massen an: Am Sonntagabend, drei Stunden vor Türschliessung und nach nur vier Publikumstagen sind bereits nahezu 283‘000 Besucher durch die Palexpo-Hallen gewandelt. Neben 11'000 Medienvertretern gab sich auch Bundesrat Alain Berset die Ehre und überzeugte sich von den Innovationen aus der Autobranche.

86. Genfer Auto-Salon: ein Publikumsmagnet!

Anlässlich der Eröffnungszeremonie in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset, unterstrich der Salon-Präsident Maurice Turrettini die Wichtigkeit der Automobilbranche für die Schweizer Wirtschaft. Bundesrat Berset plädierte seinerseits für eine intelligente Mobilität. Er zeigte sich äusserst interessiert an Hybrid- und Elektrofahrzeugen, informierte sich aber auch über vernetzte und autonome Modelle.

 

Es verbleibt eine Woche, um das Auto von heute und morgen zu entdecken und vor Fahrzeugen zu träumen, die mit kraftvoller Silhouette und ökonomischem Verbrauch, dank effizienter Motorisierung, zu überzeugen wissen. Die Automobilwelt wird sich nach der Schliessung am 13.März zurückziehen, um neue Modelle, die den Ansprüchen der Zukunftsmobilität genügen, zu erfinden und zu produzieren.

 

Zur Vorbereitung des Salon-Besuchs, um am grossen Wettbewerb ein Auto zu gewinnen oder das Eintrittsticket schnell und einfach online zu kaufen, bietet die die offizielle Webseite Hilfe. (rk/pd)

 

www.salon-auto.ch

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK