12. Oktober 2015

nanoFlowcell AG plant Bau von QUANT City in der Schweiz

Die nanoFlowcell AG plant für 2016 den Bau eines hochmodernen Forschungs- und Entwicklungszentrums mit dem Namen QUANT City in Tenero im Tessin. Ziel: Entwicklung neuer Anwendungsmöglichkeiten für die nanoFlowcell.

nanoFlowcell AG plant Bau von QUANT City in der Schweiz
nanoFlowcell AG plant Bau von QUANT City in der SchweiznanoFlowcell AG plant Bau von QUANT City in der Schweiz

Auf einer Fläche von 25'000 Quadratmetern wird sich die QUANT City insbesondere der Erforschung und Weiterentwicklung der Flusszellentechnologie sowie der Erprobung neuer Anwendungsmöglichkeiten für die nanoFlowcell, in der - sehr vereinfacht gesagt - zwei ionische Flüssigkeiten in einem chemischen Prozess Strom generieren, widmen.

 

Vorbehaltlich des positiven Vertragsabschlusses über den Kauf des Grundstückes ist die Fertigstellung für 2018 geplant. Entstehen sollen an dem Standort 150 bis 200 neue Arbeitsplätze für Ingenieure, Forscher und Juristen. Arbeitsplätze, die indirekt weitere rund 2500 Arbeitsplätze bei Zulieferern und Dienstleistern im Tessiner Raum schaffen oder absichern sollen.

 

Nunzio La Vecchia, Chief Technical Officer der nanoFlowcell AG, zeigt sich motiviert und auch opti-mistisch für die Zukunft: «Mit der nanoFlowcell haben wir eine der innovativsten, nachhaltigsten und zukunftsfähigsten Energietechnologien der Welt am Start. Eine Technologie, die in sehr vielen Anwendungen zum Einsatz kommen kann und die wir in der QUANT City kontinuierlich weiterentwickeln und zur Marktreife bringen wollen.»

 

Nebst der Weiterentwicklung wird auch die Virtual Reality der Kern der Forschungsarbeiten in QUANT City sein. Um an diesem Standort Forschung und Entwicklung kombiniert zu betreiben, wird die nanoFlowcell AG ihr bestehendes nanoFlowcell DigiLab von Zürich nach Tenero verlegen. Beim Prinzip der Virtual Reality spielt die grafische Darstellung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen sowie chemischen Eigenschaften in einer interaktiven, virtuellen Umgebung eine wesentliche Rolle. Dabei werden in Echtzeit computergestützte Ergebnisse aus der Forschung und Entwicklung grafisch umgesetzt, dargestellt und ausgewertet.

 

Geplant ist in QUANT City auch eine Kleinserienproduktion des Sportwagens QUANT F, sowie einer QUANT Academy, die alle Bereiche von Forschung und Wissenschaft innerhalb der Unternehmensgruppe der nanoFlowcell AG in sich vereint. Wissenschaftliche Arbeiten wie Diplom- oder Doktorarbeiten zur Flusszellentechnologie sowie auch zur ionischen Flüssigkeit als Energieträger der Zukunft können und sollen zukünftig in QUANT City innerhalb der QUANT Academy realisiert werden. (pd/ir)

 

www.nanoflowcell.com

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK