15. September 2015

Honda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und Technologien

Honda präsentiert seine neu aufgestellte Modellreihe komplett überarbeiteter und brandaktueller Fahrzeuge mit Designkonzepten und unterstreicht damit die Bedeutung des Jahres 2015 für die Marke.

Honda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und Technologien

Der neue Honda NSX.

Honda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und TechnologienHonda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und TechnologienHonda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und TechnologienHonda an der IAA: Neue Modelle, Designkonzepte und Technologien

Anlässlich der IAA 2015 in Frankfurt stellt Honda in diesem Jahr eine ganze Reihe von komplett überarbeiteten Fahrzeugen vor. Darüber hinaus präsentiert Honda mehrere Designkonzepte und fortschrittliche Technologien. So feiert das Projekt «Honda Project 2&4 powered by RC213V» Weltpremiere.

 

Als Gewinner des globalen Designwettbewerbs der weltweit ansässigen Honda-Designstudios steht das Projekt 2&4 für Hondas Engagement, kreatives Denken zu fördern und zu belohnen. Ganz im Sinne eines kreativen Entwicklungsprozesses entstand es in Zusammenarbeit von Hondas Designzentrum für Motorräder in Asaka sowie Hondas Designzentrum für Automobile in Wako, Japan.

 

Als Teil der neuen und überarbeiteten Modellfamilie, stellt Honda die neuen Versionen des HR-V und Jazz vor. Eines der weltweit erfolgreichsten SUV wurde für 2015 ebenfalls aufgefrischt: In Europa kommt der Honda CR-V mit einem neuen Dieselmotor und Neungang-Automatikgetriebe auf den Markt und wird erstmals über neue Technologien zum verbesserten Schutz der Fahrzeuginsassen verfügen.

 

Die neuen Generationen 2015 des Honda Civic und Civic Tourer punkten mit einem neuen sportlichen Aussen- und Innendesign und auch vom Civic Sport wurde eine Neuauflage entwickelt. Mit dem neuen Civic Type R hat Honda einen Rennwagen für die Strasse geschaffen. Das in Grossbritannien hergestellte und Anfang des Jahres auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellte Modell wird von einem neuen 2.0-VTEC-Turbo-Benzinmotor befeuert und ist der wohl radikalste Type R aller Zeiten mit dem roten «H»-Emblem.

 

Das Civic Tourer «Active Life»-Konzeptmodell unterstreicht das klassenbeste Raumangebot und die überragende Vielseitigkeit des Tourer im C-Segment. Die Konzeptstudie verdeutlicht die Vereinbarkeit von ansprechendem Styling und grossem Platzangebot. Darüber hinaus stellt Honda auch seinen «E-Hocker» UNI-CUB β für persönliche Mobilität vor. Das Gerät ist mit einer Gleichgewichtssteuerung und dem in alle Richtungen fahrenden Radsystem von Honda (Honda Omni Traction Drive System) ausgestattet.

 

Als weiteres Highlight wird Honda sein Motorrad RC213V-S vorstellen, mit dem das Unternehmen sein mehrfach erfolgreiches MotoGP-Rennbike RC213V auf die Strasse bringt. Bei der Konstruktion der RC213V-S wurden nicht einfach nur bewährte Renntechnologien von Honda übernommen, es wurde vielmehr ein komplett neues Konzept berücksichtigt, mit dem eine für MotoGP-Rennen entwickelte Maschine an die öffentliche Strasse angepasst werden konnte. (vg/pd)

 

www.honda.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK