10. September 2015

29. «Auto Zürich Car Show»: Full House und All In

Auch in diesem Jahr ist die «Auto Zürich Car Show» fast bis auf das letzte Fleckchen ausgebucht. Neben dem gewohnt vielfältigen automobilen Messe-Mix aus Neuwagen, Tuning, Zubehör, Dienstleistungen und rennsportlicher Sonderschau findet vom 29. Oktober bis 1. November 2015 in der Messe Zürich erstmals auch die «autotecnica.ch» als Fachmesse für den Auto-Aftersales-Markt statt.

29. «Auto Zürich Car Show»: Full House und All In

Der düsengetriebene Bloodhound SSC wird sich mit seinen 135'000 PS in seiner vollen Pracht zeigen.

29. «Auto Zürich Car Show»: Full House und All In

Geht der Sommer dem Ende entgegen, vermeldet die grösste Mehrmarkenausstellung der Deutschschweiz sieben komplette Ausstellungshallen der Messe Zürich -ein Full House. Erstmals geht die «Auto Zürich Car Show» all in: Die «autotecnica.ch», die Schweizer Fachmesse für den Aftersales-Markt der Automobilbranche, wird in Zusammenarbeit mit der «Auto Zürich Car Show» durchgeführt. In den Messehallen 9.1 und 9.2 wird die einstige nationale Leitmesse wieder auferstehen, als neues B2B-Forum für Garagisten, Dienstleister und Zulieferer der Automobilwirtschaft.

 

Eine besondere Plattform bietet das in der «autotecnica.ch» eingebettete «Brain-Village» für Verbände und technische Schulen. Dort finden auch die Berufsmeisterschaften der Automobilberufe des Kantons Zürich statt -ein Zeichen dafür, dass die «Auto Zürich Car Show» sich im Bereich der Nachwuchsförderung der Autobranche engagiert. Das «Brain-Village» bietet zudem viele interessante Fachvorträge und Podiumsveranstaltungen.

 

Eine besondere Form des Motorsports zeigt sich diesmal in der Racing Zone in Halle 5: Eine Reihe von Weltrekordfahrzeugen wird zu bestaunen sein, darunter als Prunkstück der düsengetriebene Bloodhound SSC, der sich mit seinen 135'000 PS in seiner vollen Pracht zeigen wird. Ganz so, wie er im kommenden Jahr antreten soll, um einen Geschwindigkeitsweltrekord für Landfahrzeuge von fast 1300 km/h zu erringen. Ebenfalls einen grossen Auftritt in der Racing Zone hat diesmal der Formel-1-Rennstall Red Bull Racing, der mit aktuellen Formel-1-Fahrzeugen und Boxenstoppwettbewerben aufwartet.

 

Die 29. «Auto Zürich Car Show» vom Donnerstag, 29. Oktober bis Sonntag, 1. November 2015 findet in der Messe Zürich statt. Der Eintritt kostet 19 Franken - Schüler, Studenten, Lehrlinge erhalten vergünstigte Tickets für 10 Franken und AHV/IV-Bezüger bezahlen 12 Franken. Erneut gibt es zudem ein Abendticket, gültig am Donnerstag oder Freitag ab 18 Uhr, für nur 10 Franken. Zudem sind Familientickets à 39 Franken für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder unter 17 Jahren sowie Dauerkarten für 30 Franken erhältlich. (pd/vg)

 

www.auto-zuerich.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK