28. August 2015

Passat GTE ab sofort bestellbar

Ab sofort ist der neue Passat GTE in der Schweiz bestellbar. Der als Variant und Limousine angebotene Plug-In-Hybrid kostet ab 49‘100 Franken (Limousine).

Passat GTE ab sofort bestellbar

Rein elektrisch und emissionsfrei legt der Passat GTE bis zu 50 Kilometer zurück.

Nach dem Golf GTE kommt nun auch Passat GTE: Das zweite Plug-In-Serienmodell von Volkswagen wird von einem 1,4 Liter grossen TSI-Triebwerk mit 156 PS / 115 kW und einem e-Motor mit 115 PS / 85 kW angetrieben. Beide Motoren sind perfekt aufeinander abgestimmt und fusionieren zu einer Systemleistung von 219 PS / 160 kW. Das maximale Drehmoment beträgt 400 Nm, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 225 km/h.

 

Die Kombination aus Turbobenzindirekteinspritzer (TSI) und Elektromotor ist effizient und nachhaltig. Die Lithium-Ionen-Batterie, die den e-Motor mit Strom versorgt, wird während der Fahrt unter anderem über Rückgewinnung der Bremsenergie aufgeladen. Die Batterie kann aber auch zuhause an einer Steckdose aufgeladen werden. Rein elektrisch und emissionsfrei legt der Passat GTE bis zu 50 Kilometer zurück.

 

Der Passat ist damit eines der weltweit effizientesten Autos, weil Leistung und Kraft extrem umweltschonend und effizient genutzt werden: Der NEFZ-Verbrauch (für Hybridfahrzeuge) liegt bei 1,6 l/100 km und 12,2 kWh/100 km; diese Werte entsprechen einer CO2-Emission von 37 g/km. In Kombination mit dem TSI ergibt sich bei vollen 50-Liter-Tank und vollständig aufgeladener Batterie eine Reichweite von 1114 km.

 

Äusserlich ist der GTE vor allem an seinen C-förmigen LED-Tagfahrlichtern und einer bis in die Scheinwerfer hinein laufenden, blauen Kühlergrill-Querspange zu erkennen. Und auch im Innenraum finden sich GTE-typische Besonderheiten wie Kombiinstrument mit Powermeter und Infotainmentsystem mit einer Menümatrix für antriebsspezifische Funktionen und Anzeigen. Optional lässt sich der Passat GTE via Smartphone über die App «Car-Net e-Remote» bedienen und ermöglicht unter anderem das Laden der Batterie, die Aktivierung der Klimafunktionen oder das Abrufen der letzten Parkposition.

 

Der Passat GTE ist ab sofort bei allen Schweizer VW-Händlern bestellbar, die Auslieferung wird hierzulande voraussichtlich im Frühjahr 2016 erfolgen. Die Preise beginnen bei 50‘800 Franken für den Variant und bei 49‘100 Franken für die Limousine. (pd/vg)

 

www.volkswagen.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK