25. August 2015

Weko: Tamedia darf Ricardo übernehmen

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat den Kauf der Ricardo-Gruppe durch den Zürcher Medienkonzern Tamedia genehmigt. Dadurch steht einer engen Zusammenarbeit der beiden Autoportale car4you.ch (Tamedia) und autoricardo.ch nichts mehr im Weg.

Weko: Tamedia darf Ricardo übernehmen

Für Myriam Reinle, Geschäftsführerin von car4you.ch kommt die Entscheidung unerwartet. «Wir sind sehr überrascht, dass die Entscheidung so früh gefallen ist. Wir haben die Weko-Entscheidung erst Mitte Oktober erwartet», erklärt Reinle gegenüber AUTO&Wirtschaft. So überraschend die Entscheidung, so plötzlich muss gehandelt werden. Wie geht es jetzt weiter? «Im Moment können wir über mögliche Synergien und Zukunftspläne noch keine Auskunft geben», sagt Reinle.

 

Auch Marcel Stocker, Geschäftsführer autoricardo.ch zeigt sich überrascht über die die Entscheidung der Weko. «Wir haben immer mit einem positiven Entscheid gerechnet, aber nicht so früh», sagt Stocker gegenüber AUTO&Wirtschaft. Die Pläne für die Zukunft liegen bereit. Stocker: «Wir wissen, was wir erreichen wollen. Dank des Entscheids kann es jetzt einfach früher losgehen.» (ir)

 

www.car4you.ch

 

www.autoricardo.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK