25. August 2015

Škoda Superb GreenLine: Mehr als 1780 km mit einer Tankfüllung

Nur 3,7 Liter verbraucht der neue Škoda Superb GreenLine 1,6 TDI/120 PS auf 100 km und stösst dabei lediglich 95 g CO2/km aus. Mit nur einer Tankfüllung erreicht die «grüne» Version des neuen Škoda Flaggschiffs eine maximale Reichweite von mehr als 1780 km. Präsentiert wird er auf der IAA in Frankfurt.

Škoda Superb GreenLine: Mehr als 1780 km mit einer Tankfüllung

Er ist mit einem manuellen Sechsganggetriebe ausgestattet. Serienmässig sind das Start-Stopp-System und die Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation). Hinzu kommt für die GreenLine-Version eine längere Getriebeübersetzung. Beim Greenline hat Škoda die Aerodynamik von Karosserie, Fahrwerk und Unterboden verbessert. Das Fahrwerk ist 15 mm tiefer gelegt. Die Limousine hat einen Heckspoiler, der Combi einen Dachspoiler. Damit erreicht die Limousine einen cw-Wert von 0,263, der Combi von 0,275.

Zur Erfüllung der verschiedenen Emissionsstandards werden im Superb die Abgasnachbehandlungs-Bausteine Oxidationskatalysator und Dieselpartikelfilter verwendet. Zur Reduzierung der Stickoxide wird auch AdBlue eingesetzt. Das verringert nicht nur Stickoxide, sondern spart auch Treibstoff. Die serienmässigen 16-Zoll-Räder (optional 17 Zoll) haben Reifen mit reduziertem Rollwiderstand. (bsc/pd)

Zum Škoda Superb

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK