25. August 2015

Yokohama macht den Winter sicherer

Wie hoch die Qualität der Winterreifen von Yokohama und Advan ist, beweisen die Reifentests grosser Automobilverbände und Zeitschriften. Doch die innovativen Mischungen zeichnen sich nicht nur durch ihre Leistung aus, sie glänzen auch durch eine hohe Umweltverträglichkeit - sowohl in der Produktion als auch auf der Strasse.

Yokohama macht den Winter sicherer

W.drive V905

Yokohama macht den Winter sichererYokohama macht den Winter sichererYokohama macht den Winter sicherer

Nun kommt die umweltfreundliche BluEarth-Technologie von Yokohama auch im Winter voll zur Geltung. Die Nano-Gummimischung enthält zwei unterschiedliche Silica-Zusätze für höchsten Nassgrip und Orangenöl als Weichmacher und Erdölersatzstoff. Sie wird sowohl für kleine als auch für grosse Personenwagen und Sportcoupés sowie bei Lieferwagen eingesetzt. Mit diesen und weiteren Zusätzen wird das Polymer strapazierfähig und langlebig sowie gleichzeitig auch geschmeidig. Die mit dreidimensionalen Lamellen durchzogenen Profilblöcke bilden sowohl eine grosse Kompaktheit beim Beschleunigen und Bremsen als auch eine feste «Verzahnung» mit dem Untergrund für mehr Haftung auf Nässe, Schnee und Eis.

 

Von den insgesamt 65 Dimensionen des neuen Yokohama W.drive V905 stehen 58 erstmals im Angebot. Das Sortiment ist damit praktisch zu 100 Prozent auf den schweizerischen Wagenpark abgestimmt und deckt vom kleinen PW bis zum Lieferwagen alles ab. Dieser fahrtrichtungsgebundene Winterprofi eignet sich für Front-, Heck- sowie allradgetriebene Modelle mit Felgendurchmessern von 15 bis 22 Zoll. Die meisten Ausführungen sind mit hohen Lastindexen versehen, können also auch auf schwere Fahrzeuge montiert werden.


Wer sich häufig in einem Gebiet aufhält, das während des Winterhalbjahres oft mit Schnee und Eis überzogen ist, kann sich ebenfalls nach dem Yokohama IceQuard iG50 erkundigen. Dieser ist in 12 und 13 Zoll in insgesamt sechs Varianten verfügbar. Der speziell für 4x4-Fahrzeuge konzipierte Yokohama Geolandar I/T besitzt ebenfalls ein auf winterliche Verhältnisse ausgerichtetes Profil in 17 Dimensionen von 15 bis 18 Zoll.

 

Seit vielen Jahren sorgt Yokohama aktiv dafür, dass auch Lieferwagen im Winter auf passenden Sohlen unterwegs sind. Nun wurde das Angebot des W-drive WY01 um zehn auf total 20 Dimensionen verdoppelt. Von 14 bis 17 Zoll stehen unterschiedliche Reifengrössen bereit, die im Transporter-Segment nahezu alle Modelle abdecken. Ihr ausgefeiltes Profil ist ebenfalls laufrichtungsgebunden und mit dem BluEarth-Label ausgezeichnet. (pd/vg)

 

www.yokohama.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK