18. September 2012

Effizientere Fahrzeugverwaltung dank erweiterter Reporting-Funktionalität

TomTom präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 die nächste Reporting-Generation der browserbasierten Plattform TomTom Webfleet.

Effizientere Fahrzeugverwaltung dank erweiterter Reporting-Funktionalität

TomTom bietet künftig noch mehr Reportingfunktionen.

40 neue, umfangreiche Reports unterstützen Unternehmen mit wertvollen Einblicken in den Flottenbetrieb und helfen Kosten zu reduzieren, gesetzliche Vorschriften einzuhalten sowie Effizienz, Produktivität und Kundenservice zu verbessern.

Nützliche Anpassungsmöglichkeiten erlauben es Unternehmen, für sie entscheidende Verwaltungsprioritäten herauszugreifen und Reports stärker auf ihre individuellen Geschäftsprozesse auszurichten.

„Kunden haben nun weltweit Zugang zur der umfangreichsten Reporting-Auswahl am Markt“, erklärt Thomas Schmidt, Managing Director von TomTom Business Solutions. „Die Out-of-the-Box-Funktionalität von Webfleet entspricht den typischen Anforderungen an eine Fahrzeugmanagementlösung. Für Unternehmen mit spezifischen Kriterien, abhängig von ihrer Grösse, Struktur und Branche, können Berichte individuell zugeschnitten werden. Wir unterstreichen damit unser Bestreben, die Effizienz zu steigern – für jedes Unternehmen.“

Die neuen Reports und verbesserten Funktionen wurden in enger Zusammenarbeit mit der grössten Kundenbasis am Markt entwickelt – den TomTom Unternehmenskunden.

Ausgewählte Reports können in festgelegten Intervallen generiert und definierten Anwendern zugewiesen werden. Daneben erlaubt es das System Unternehmen Berichte anzupassen, das Layout zu ändern sowie festgelegte Informationen anzuzeigen.

Darüber hinaus ist es jetzt für Unternehmen einfacher vergangene, in der Cloud gespeicherte Berichte aus einem Archiv abzurufen.

„Die Weiterentwicklung von TomTom Webfleet bietet Unternehmen eine bessere Verwaltung des Flottenbetriebs und der Unternehmenseffizienz“, ergänzt Schmidt. „Das bietet mehr Chancen durch Effizienz und Kostenersparnis Wettbewerbsvorteile zu erreichen und diese zu erhalten.“

Die offene API-Schnittstelle TomTom Webfleet.connect ermöglicht, Daten nahtlos in andere Back-Office-Systeme, wie beispielsweise Buchhaltungs-Software, zu integrieren, um administrative Aufgaben so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Webfleet Reporting ist für alle Webfleet-Anwender in 21 Ländern im Laufe des 4. Quartals in 11 Sprachen kostenlos verfügbar. (pd/ft)



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK